Ärger mit Quelle

Elulili

Miss Gänsefüßchen
9. März 2010
1.267
0
36
AW: Ärger mit Quelle

Ich habe auch ähnliche Probleme.
Monatelang hab ich weder per Mail oder Telefon jmd erreichen können , es kamen ständig Mahnungen usw ,
dann vor zwei Wochen endlich das erste Mal jmd im Call-Center , die Dame wollte mir irgendwelche Nachforschungsunterlagen schicken , die sind bis heute nicht angekommen...:ochne:
Ich warte jetzt wieder einmal ein bissel ab....

Ist anscheinend alles etwas durcheinander dort wg der Insolvenz:(:(
 

NeverTouchARunningSystem

Familienmitglied
30. April 2005
706
0
16
AW: Ärger mit Quelle

Hallo Elulilli,

mir sicherte man auch zu, dass die rechtsverbindliche Erklärung an mich zugesendet wird, so dass ich diese ausfüllen kann. Zum Glück hatte ich im Internet unter Quelle was gefunden und es ausgedruckt, ausgefüllt und dort hinversendet.

Weiter komme ich auch nicht sonderlich mit der Hotline - dort werden die Sachen nicht bearbeitet und an einen entsprechenden Sachbearbeiter will man auch nicht durchstellen bzw. kann man wohl nicht. Über den Schriftweg komme ich nicht mehr herum.

Auf der einen Seite tut es mir für die vielen Mitarbeiter leid, die nun arbeitslos sind und nichts so schnell gefunden haben. Quelle hatte keine schlechte Qualität. Auf der anderen Seite nun der Ärger für den Kunden.
 

Elulili

Miss Gänsefüßchen
9. März 2010
1.267
0
36
AW: Ärger mit Quelle

Ja , ist schon eine schlimme Sache , was den Mitarbeitern da passiert :(
Sie sollen jetzt ausbaden , was ihre "Obrigkeiten" dort jahrelang versemmelt haben....:ochne::ochne::ochne:

Was mich ärgert ist , dass gerade Kunden wie wir - die dort gekauft und auch bezahlt haben , u sich auch in jeglicher anderer Hinsicht korrekt verhalten haben (sprich (jahrelang) etwas FÜR den Konzern getan haben )- sich jetzt mit diesen Problemen herumärgern müssen :ochne:

Zumal ich ja durchaus bereit bin , zur Klärung beizutragen - aber es passiert nichts , und erreichen kann man auch selten jemanden:umfall:

Und vor allem- wo ist mein Geld geblieben??????:bruddel::bruddel::bruddel:

Ich wette , das haben sich sofort irgendwelche Gläubiger eingestrichen , während die ehem. itarbeiter noch heute auf ihren nicht gezahlten Lohn warten:bruddel::bruddel::bruddel::bruddel::bruddel: