ab wann kein babywasser mehr

M

mamilein

Familienmitglied
9. Juni 2005
555
0
16
40
hab bis jetzt immer mineral mit der aufschrift "auch für säuglinge" gekauft und frag mich ab wann ich alice 22 monate normales mineral geben darf??? leitungswasser will ich ihr nicht unbedingt geben.

lg
heli
 
Hobi1978

Hobi1978

Gehört zum Inventar
1. Juni 2003
5.390
0
36
41
Neuhof Kreis FD
AW: ab wann kein babywasser mehr

Hallo!

Magst du sagen wieso kein Leitungswasser?

Wir wohnen hier in einer Gegend mit sehr guter Wasserqualität daher koche ich es nur ab und Klara bekommt es von anfang an. Babywasser nehme ich nur wenn wir bei Klaras Uroma sind (Baden-Baden) das Wasser dort ist soooo Klakhaltig davon hat Robin immer Blähungen und Bauchschmerzen bekommen dda will ich diesmal kein Risiko eingehen.

LG kerstin
 
Alena

Alena

Dauerschnullerer
27. Dezember 2005
1.943
0
36
Rheinland
AW: ab wann kein babywasser mehr

Nina bekommt schon immer normales Leitungswasser, am Anfang natürlich abgekocht.
Das wird doch immer so streng getestet.

Falls du ihr aber das nicht geben magst, kannst du jetzt ganz bestimmt normales Flaschen-Wasser geben. "Säugling" ist sie doch nun schon lange nicht mehr :winke:
 
MamivonPrinzTom

MamivonPrinzTom

Familienmitglied
6. Juli 2005
842
0
16
39
Ruhrgebiet
AW: ab wann kein babywasser mehr

Also ich gebe den Kindern abgekochtes Leitungswasser. Habe das Babywasser nie für notwendig gehalten.
 
Minisister

Minisister

Gehört zum Inventar
23. Januar 2006
4.423
3
38
47
Düsseldorf
AW: ab wann kein babywasser mehr

Ich habe auch nur Leitungswasser gegeben. Erst natürlich abgekocht und mittlerweile so. Stella trinkt sowieso nur Wasser :)


Das Leitungswasser in Deutschland ist sowieso das meist kontorllierte Wasser.
Ich habe einen Wasserfilter und wir trinken es alle.

Man kann sich aber bei der Stadt auch genau nach der Wasserqualität erkundigen.
 
S

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.670
0
36
AW: ab wann kein babywasser mehr

:winke:

Mico bekam und bekommt heute nur abgekochtes Wasser aus der Leitung.

Ich glaube mich mal zu erinnern, daß ich gelesen habe, daß man normales Wasser erst ab dem 2. Lebensjahr geben soll, da der Magen des Kleinkindes dass noch nicht so gut verarbeiten kann.

Mico verträgt allerdings auch das normale Blubberwasser wie auch stilles Wasser. Das will er allerdings nicht in seinem Becher haben, sondern direkt aus der Flasche oder dem Glas trinken.
 
Hobi1978

Hobi1978

Gehört zum Inventar
1. Juni 2003
5.390
0
36
41
Neuhof Kreis FD
AW: ab wann kein babywasser mehr

Leitungswasser ist das gesündeste das es gibt ;-)
Klar, bei babys abgekocht.

Naja nicht überall kann man sich auf die Qualität verlassen und ob jemand Babywasser benutzt kann verschiedene Gründe haben.

Immerhin war die Frage wie lange es von Vorteil ist es zu nutzen und nicht ob Leitungswasser net genausogut ist. Denke wir haben alle unsere Meinung dazu aber die Frage kann trotzdem keiner beantworten... oder?

LG Kerstin