4. Baby - Was schenken?

AndreaLL

Fernsehbeauftragte
5. Mai 2002
7.465
0
36
Niederrhein
Hallo in die Runde :winke: ,

jetzt komme ich auch mal mit einer Bitte um Geschenktipps daher :heilisch: .

In unserem Freundeskreis ist nach langer Zeit mal wieder ein Baby geboren worden :prima: . In der Familie :herz: ist es das 4. Kind. Und an der Stelle tue ich mich etwas schwer :nix: . Mir fallen nur Dinge ein, die mit Sicherheit bereits vorhanden sind :umfall: .

Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp für mich? Ach ja, es ist übrigens ein Junge :heilisch: . Seine Ma ist sehr kreativ, alles, was sie anfängt gelingt ihr sehr gut. Etwas Selbstgemachtes fällt dehalb für mich aus :oops: .

Danke, Andrea
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.272
147
63
38
Rostock
AW: 4. Baby - Was schenken?

mh ja das ist schwer ich würde vielleicht einen gutschein schenken dann können sie selber gucken was sie noch brauchen.
ich habe schon beim ersten kind viel bekommen was ich eigentlich nicht gebrauchen konnte.
oder du machst eine windeltorte, windeln können sie sicher gebrauchen. da kannst du dann pflegeprodukte ranmachen die kann man ja auch brauchen, vielleicht einen schnuller eine rassel usw.. es gibt ja dinge die man nicht von kind zu kind weiter gibt wie halt schnuller.
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
31.005
5.522
113
49
Dahoam
AW: 4. Baby - Was schenken?

....Kondome, die Pille, ein Aufklärungs-Verhütungsbuch.
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
31.005
5.522
113
49
Dahoam
AW: 4. Baby - Was schenken?

was soll denn das baby damit anfangen ;)


Das ist übrigens die Idee!!

Das Baby bekommt ja noch nicht mit von wem es was geschenkt bekommen habe, ich habe mich sehr gefreut als ich von einer Freundin nichts für Kind bekam, sondern ein Pflegöl für mich.

Das kann man doch ganz nett machen, ein Pflegeöl, einen Tee, Schokolade und ein Gutschein für Babysitten der Großen....

LG
su
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.272
147
63
38
Rostock
AW: 4. Baby - Was schenken?

ja das stimmt ich habe mich auch über alles gefreut was mal nicht für dustin war