27 +4 Untersuchung

Newbie

Geliebte(r)
8. Mai 2009
114
0
16
Bei Osnabrück
Huhu Ihr Lieben,

laut Kalender sind wir nun 27+4.

heute waren wir wieder dran mit VU . :)

Es ist alle im grünen Bereich, Herz schlägt kräftig vor sich hin. :D

Da meine Frau heute mal zu einem Vertretungsarzt musste, hat der gleich auch noch mal das Geschlecht bestätigt. :bravo:

Es gibt jetzt nur einen kleinen Manko, er hat nun den BPD unter Risiko eingetragen mit einem Wert von 7,6 cm. (Kommentar vom Arzt: Der Kopf ist nen bisschen gross, heisst aber nicht das es eher kommt. :umfall: ) Haben natürlich gleich mal das WWW befragt dazu und das sagt eigentlich nur das der Wert halt schon 30. Woche ist.

Was soll man nun davon halten? :zeitung:

Vielleicht kann ja jemand uns seine Erfahrungen damit mitteilen. :cool:

Ach bevor ich es vergesse, sind wir dann auch noch gestern an meinem Geburtstag auch gleich noch zu Tante und Onkel gemacht worden :bravo:

Gewicht zum bemitleiden der Mutter 4370 g :respekt: :nix:

Soweit erstmal von uns

LG
Benjamin
 

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.463
13
38
50
hinterm Berg
AW: 27 +4 Untersuchung

Auf die Messungen der Ärzte gebe ich nicht soviel :wink: und wenn der Kopf etwas größer ist hat das nichts zu heißen.

Leon kam mit einem KU von 38 cm zur Welt, ist zwar nicht so angenehm für die Mama :nix: aber ansonsten ist das Kind gesund und ohne Auffälligkeiten.
Luna hingegen hat einen zarten Kopf und auch alles normal.

Weiterhin alles Liebe und herzlichen Glückwunsch an Tante/Onkel und die Eltern.
 
AW: 27 +4 Untersuchung

Huhu,

wie Tamara schon schreibt - Meßwerte sind nur im Verlauf aussagekräftig... und schon so mancher lag mit seinen *korrekten* Meßwerten daneben ;-)
Am besten kontrolliert derjenige Gyn, der auch die anderen Messungen gemacht hat, mit SEINEM US-Gerät noch einmal nach... oft relativiert das :)

Ich gratuliere übrigens zu Tante/Onkel und sage auch an die werdende Mama einen lieben Gruß,
Claudi
 

Newbie

Geliebte(r)
8. Mai 2009
114
0
16
Bei Osnabrück
AW: 27 +4 Untersuchung

Danke euch beiden für die beruhigenden Antworten, sowas ähnliches haben wir uns eigentlich auch schon gedacht, nur wie sagt man immer so schön "geteilte Sorgen sind halbe Sorgen" :D

Ach was ich noch fast vergessen hätte, der kleine hat nun auch die Lage in SL gewechselt, hoffe das bleibt nun so. :)

Grüsse
Benjamin
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: 27 +4 Untersuchung

Schön das mit der Geehelicht und dem Wutz alles soweit in Ordung ist.
Und ich kann es nicht fassen das "ihr" schon in der 28.Woche seit!Die Zeit rennt nur so dahin!:umfall:


Da I. es nun auch endlich geschafft hat freut mich total aber über 4300 Gramm bei dem schlanken Persönchen.:umfall:
Wie geht es ihr denn?Hat sie alles gut überstanden?
Ist es denn ein Junge oder ein Mädchen?Und wie heißt das Baby?
Das haben sie ja bis zum Schluß spannend gemacht.:)
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: 27 +4 Untersuchung

Schön das mit der Geehelicht und dem Wutz alles soweit in Ordung ist.
Und ich kann es nicht fassen das "ihr" schon in der 28.Woche seit!Die Zeit rennt nur so dahin!:umfall:


Da I. es nun auch endlich geschafft hat freut mich total aber über 4300 Gramm bei dem schlanken Persönchen.:umfall:
Wie geht es ihr denn?Hat sie alles gut überstanden?
Ist es denn ein Junge oder ein Mädchen?Und wie heißt das Baby?
Das haben sie ja bis zum Schluß spannend gemacht.:)


Das Baby heißt Paul und ist somit ein Junge ;-)
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.984
931
113
Südschwarzwald
AW: 27 +4 Untersuchung

Schön dass alles in Ordnung ist!

Was die Messungen betrifft: Da haben meine Vorschreiberinnen ja schon bestätigt, hat nichts zu heissen.

Glückwunsch an Tante Onkel und Eltern! :)

Alles liebe weiterhin

Grüssle Sabrina