17 Wochen, trinkt kaum und nimmt ab

Noreia

Noreia

Familienmitglied
28. März 2011
5.460
46
48
34
Gute Besserung! Das war er bestimmt, jetzt kann es bergauf gehen!
 
dolbi

dolbi

Familienmitglied
12. September 2010
322
0
16
do hanna
Vielen Dank ihr lieben.
Ich hab hier nur so schlechtes Netz.
Wir liegen leider nach wie vor an Infusion und Sauerstoff angeschlossen.
Er packt es nicht ohne zusätzlichen Sauerstoff und die Sättigung wird auch nicht wirklich besser.
Der Chefarzt möchte das Felix milumil gefüttert bekommt, er glaubt nicht an sowas wie Unverträglichkeiten in der Form und wenn dann solle man das lieber nach Genesung zu Hause machen - ich mag ja Ärzte *hust*
Nun ja, er bekommt täglich Krankengymnastik, die haben mir auch einige Übungen gezeigt wie wir die Lunge aufdehnen können und den Schleim lösen.
Seither löst sich der Schleim auch prima.
"Wir brauchen noch Viiiieeeel Zeit" meinte heute der Chefarzt als er kurz reingeschaut hat.
Zum heulen!