Zwerg will ins große Bett

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Schlumpfinchen, 9. November 2005.

  1. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    Hallo,
    mein Problem ist eigentlich keins, also für mich nicht, oder vieleicht doch? Also mal eins nach dem Andern:

    Mein Süßer ist jetzt fast 7 Monate und schläft seit er 8 Wochen alt ist locker seine 8 bis 10 Stunden nachts.
    Seit ca. 3 Wochen nun, meldet er sich nachts zu unterschiedlichen Zeiten und gibt nicht eher Ruhe bis er ins große Bett darf. Obwohl er das von Anfang an nicht kannte!
    D.h. er schreit wie am Spiess, auch über längere Zeit. Wenn ich ihn dann hole, strahlt er über´s ganze Gesicht und schläft wieder ein.:lichtan:

    Seit ca. 2 Wochen legen wir ihn abends um ca. 20 Uhr wach ins Bett, was erstaunlich gut klappt.(vorher war er solange er wach war bei uns im Wozi)

    Holt er sich vieleicht seinen Schmusebedarf, den er dort eingebußt hat so zurück?
    Haben auch keinerlei Probleme damit, ihn zu uns ins Bett zu holen, im Gegenteil! Bin mir nur unsicher ob ich ihm damit nicht schade???

    Fragende Grüsse
     
  2. hallo,

    das würd ich nicht machen,ich habe schon soviel darüber gelesen,was alles passieren kann,allein aus diesem grund würde ich es nicht machen,es sei du bleibst so lange wach bis er eingeschlafen ist und bringst ihn wieder in seinem bett.
    sicher sind die kuscheleinheiten für euch beide schön,aber du gewöhnst ihm auch etwas an,was dich irgendwann stören wird.
    ihr könnt doch auch so kuscheln,mach ich mit meiner tochter auch,morgens wenn sie wach wird kuschel ich immer mit ihr und abend vorm zu bett gehen.
    aber chlafen mit in unsreem bett würde ich sie nie,ich hätte viel zu viel angst das ich sie zuwühle mit meiner decke oder oder oder.
    das ist meine meinung,aber jeder muss für sich selbst entscheiden was er mag und wir er es mag.

    viele grüsse briddaa
     
  3. Hallo Schlumpfinchen!

    Du schadest deinem Kleinen damit sicherlich nicht, wenn du ihn zu dir (euch) ins Bett holst, ganz im Gegenteil: Kein Baby/Kleinkind schläft gern allein, alle Menschenkinder sind von Natur auf drauf eingestellt in der Nähe der Eltern zu schlafen. Früher, für unsere urzeitlichen Vorfahren, war dies überlebensnotwendig, da in der Nacht viele Gefahren lauerten und Wärme und Schutz der Eltern unabdingbar waren. Da sich unser Gehirn und vor allem die älteren Gehirnregionen, die z.B. den Schlaf und die Gefühle steuern noch nicht an unsere moderne Zivilisation angepasst haben, ist dieses Verhaltensmuster, nachts die Nähe der Eltern zu suchen, instinktiv in allen Babies verankert. Du brauchst also keine Angst haben, deinem Baby damit zu schaden. Es wird, wenn es älter ist sicherlich besser verstehen können, dass Mama und Papa nur ne Zimmertür entfernt von ihm schlafen, als jetzt im zarten Alter von 7 Monaten. Zur Zeit ist es sich deiner Nähe nur dann 100%ig sicher, wenn es dich unmittelbar im Blickfeld hat oder dich neben sich spürt/riecht.

    Ich wünsch euch schöne Kuschelnächte,

    lg, Johanna
     
  4. dann frag ich mich ehrlich warum jeder kinderarzt usw.einem davon abrät einen säugling im ehebett schlafen zulassen........
    das ist nicht nur gefährlich man kann sogar sagen unverantwortlich!
    wir leben nicht mehr in der urzeit.....
    frag am besten deinen kinderarzt oder lese dich durch fachliteratur klug....

    viele grüsse briddaa
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also Jul pennt auch bei uns im Bett und wir alle geniessen das.
    Als er so alt war wie deiner haben wir auch gedacht er müsse in seinem Bett schlafen.
    Man was hatten wir hier eine Theater. Warum haben wir das gemacht? Ich hätte ihn viel frühher zu uns holen sollen.
    bei Nico bin ich schlauer!
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ach ja und nochwas, mein KA weiss das Jul bei uns pennt und sie findet es toll!!!
    Sie befürwortet Tragetuch, Familienbett und solche Sachen.
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    briddaa,
    magst du vielleicht erst ein wenig stöbern im Schlafforum, bevor du so einen Mist abläßt!
    Ich kann dich beruhigen unser Giovanna ist vom Fach und sehr belesen und immer uptodate!
    DU dagegen scheinbar ganz und gar nicht!
    Gruß
    Nicole

    (sowas kann ich leiden, kaum hier und unqualifiziert rumnölen... :umfall: )
     
  8. Ach so *erstauntguck* und warum denn das ???

    Ich habe die Wahl: 20x aufzustehen, und in ein anderes Zimmer zu laufen, oder das Baby in meinem Bett zu haben, um es direkt beruhigen zu können und dann weiter zu schlafen. Was wähle ich ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...