Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sonna, 9. August 2006.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gestern bei Robbie?

    Ich bin mal so frei und kopiere meinen BLOG-Eintrag hier rein!
    Ist ein etwas längerer Bericht!
    :nix:


    Gestern war es soweit! ROBBIE! Das langersehnte Konzert in Köln!
    Der Countdown stand auf 0 und wir machten uns auf den Weg nach Köln! Und das bereits um 12h, keiner weiß warum und keiner wollte es gewesen sein, der unbedingt so früh los musste! Eins is klar… ICH war es auf jeden Fall nicht! ;o)
    So, und jetzt nur noch mal zur Erinnerung: Die Karten habe ich erstanden, indem ich ebenfalls nach Köln gefahren bin. Im November! Bei Minustemperaturen ab 23Uhr (!) fast 4 Stunden angestanden hab um die Karten zu bekommen und ich danach 3 Monate krank war.. Nur mal so… zur Erinnerung… ihr wisst… :brrrr:

    Wir kamen also in Köln an und pilgerten mit leckerem Kölsch (darf ich das überhaupt öffentlich machen, dass es so was gibt?) zu den Jahnwiesen und begehrten Einlass, der uns auch um kurz nach 16h gewährt wurde. Also: Plätzchen suchen, ziemlich in der Mitte des Innenraumes, in der Nähe der Toiletten und den Becks-Mann, der das Bier bringt immer im Auge!
    Dann rumsitzen, Vorband ertragen, rumstehen, zweite Vorband angucken und dann …. Wurde es mir definitiv zu voll und ich zog es vor, mit einem Freund ganz nach hinten zu gehen, wo man Platz hatte und etwas zu trinken bekam.
    Ziemlich genau um 21h ging es los….. Die Bühne gab ihn preis: ROBBIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIE! :sabber: –aber wo war der Kerl? Auf der Leinwand hatte ich ihn schon gesehen, aber ich konnte ihn nicht erkennen…. Nach 3 Minuten Suchen hab ich ihn entdeckt. Ungelogen war Robbie für mich so groß wie eine Fliege… Ich konnte ihn also eigentlich gar nicht erkennen! Aber das war ich ja selbst schuld und es gab ja auch riesengroße Leinwände zum anschmachten! ;o)
    Er startete mit Radio, was ich persönlich als Starter blöd finde, aber das war egal: ER war da!
    Allerdings stürzte er in den ersten 30 Minuten immer mehr von meinem netten goldenen Robbie-Sockel, den ich für ihn errichtet habe und der über und über mit Herzen bestreut war…. Also für mich war der erste Eindruck irgendwie erschreckend. Ich hab Robbie echt schon oft gesehen, aber mir gingen in den ersten ca. 20 Minuten nur folgende Worte im Kopf rum: Wie kaputt is der Typ eigentlich? *ggg* Nach kurzer SMS-Absprache mit Alex wusste ich: Ich bin nicht alleine! –ebenfalls der Blick von dem Freund verriet mir: Ja, da is was komisch…
    Vollkommen durchgeknallt, noch alberner als sonst und irgendwie… komisch halt! ;o) Für meinen Geschmack ein wenig zu albern und zu viel „scheise“ (könnte heute abend jemand ne Strickliste machen? *gg)

    Aber: Er hat sich glücklicherweise wieder gefangen und eine wirklich gute Show abgeliefert! Nachdem er mit seinem „besten Freund“ ;o) ein paar echt geile Songs da abgeliefert hat, ging es steil bergauf und meine Stimmung stieg! *g*
    Allerdings für mich vom Stadion, von der Stimmung und von Robbie her, kein Vergleich zu früheren Konzerten!
    Aber bei 80.000 Leuten hab ich immerhin 3 getroffen, die ich kannte! Sachen gibt’s *gg*

    Tja, und dann ging’s los: Der Heimweg! :achtung:
    Das Konzert dauerte ziemlich genau bis 23h und wir saßen glaub ich gegen halb zwölf schon in einer Bahn! Die dann aber nicht so wirklich fuhr… Ich hatte ehrlich gesagt mit Sonderbussen und Sonderzügen in etwas größerem Stil gerechnet. Für die Strecke vom Stadion zum Deutzer Bahnhof brauchten wir auf dem Hinweg knapp 30 Minuten, dieses Mal waren es 2 Stunden! Dort angekommen kam ziemlich rasch eine S-Bahn. Mit der hätten wir fahren können! Ja… k ö n n e n ….Wenn die nicht schon besetzt gewesen wäre mit ca 1 Millionen Leute! Tja, die fuhr dann irgendwann weg… (das die überhaupt noch fahren konnte!) und wir beratschlagten mit den anderen Hunderten von Fans, wie man denn jetzt gen Düsseldorf/Duisburg/Essen kommen könnte. Ein genervtes Hin und her… Sonderzüge gab es nicht, es war inzwischen fast halb zwei entschied sich die wütende Masse einen ICE zu stürmen! Aber wer jetzt denkt, dass dieser Zug aufgrund der katastrophalen Organisation was Bus und Bahnen angeht für den normal Reisenden freigegeben wurde, der irrt sich… Nein, der Schaffner telefonierte und forderte scheinbar Verstärkung an (wir waren noch bestimmt 300-400 Leute) und forderte tatsächlich einen Nachzuschlag von allen…. Na ja, bis zu uns kam er nicht mehr! Und das war auch sein Glück! *aaaaargh*

    So kamen wir also gegen halb drei nachts am Duisburger Bahnhof an, stiegen in ein Höllentaxi mit fiesem Fahrer, das uns mit 120kmh (nein, das ist nicht ironisch gemeint oder übertrieben, genau SO war es!) nach Hause brachte und ich fiel gegen 3h in mein Bett und war sooo fertig wie ganz selten zuvor …… Und die Umstände erlaubten es mir nicht, wie sonst nach Robbie-Konzerten, seelig in mein Bettchen zu fallen und von IHM zu träumen…

    Die Träume sind vorbei…
     
  2. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    Ich hab's mir jetzt nicht durchgelesen, denn ich gehe heute hin und werde mich überraschen lassen..............
    Aber ich denke, Du hattest ne Menge Spaß.
    Hach, ich freu mich schon. Hoffentlich hält das Wetter.

    Vorfreudige Grüße
    Daniela
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    Uih das klingt ja anstrengend! Würdest du noch mal gehen?

    Liebe Grüße
     
  4. AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    Schade finde ich es inzwischen, dass er bei jedem Konzert immer und immer das Gleiche macht. Gleiche Sprüche, alle runtergerattert, mind. 44 mal das Wort Sch..sse, einfach alles wie einstudiert.

    Die Show in München war trotzdem klasse...
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    ...schön geschrieben bis auch die nervige An- und Abreise, hatte ich den selben Eindruck vom Konzert.

    Wir hatten nur bessere Plätze, hatten ja Sitzplatz, standen aber trotzdem alle und wirklich gute Sicht.

    Wir haben ja bei meinen Eltern geparkt, Fußweg gute halbe Stunde, dannt Auto, also ganz easy.

    LG
    Su
     
  6. AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    Man, mir scheint das halbe Forum war schon bei Robbi.
    Ab und zu finde ich ja auch mal ein Lied toll von ihm, aber zum Konzert würde ich, glaube ich nich gehen.

    Aber hört sich so an, als hättest du dann doch noch Spaß gehabt.

    Ich gehe lieber zur heimischen Band S!X. Kennt die jemand?

    Ich glaube auf nem Robbi Konzert würde ich umkippen, bei so vielen Leuten.
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)


    Ich wünsch Dir viel Spass und drück die Daumen wegen des Wetters!!!!

    @Sandy ... eben! Das isses! Das erste Solo-Konzert habe ich 97 gesehen und schon da hat er gesagt "Na, alles fit im Schritt" und auch alles andere war damals schon ähnlich! ;o)

    @Loysel .... ich bin mir nicht sicher... ich will nicht so richtig wahr haben, dass die Zeit vorbei ist... *ggg* aber für sooo viel Geld?!?!? Ich tendiere zu nein! ;o)
     
  8. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Wollt ihr wissen, wie es war? ;o)

    Ich habe es ja auch noch vor mir am Sonntag am Hockenheimring!:bravo:

    Allerdings werden wir dort zelten und somit dem ganzen öffenlichen Verkehrschaos aud dem Weg gehen!!

    LG
    Manu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...