Wo schlafen Eure Kinder???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Birkchen, 29. September 2006.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich frage mal wieder wegen Joris :-D

    Er schläft, seitdem er damals den 1. Zahn bekam zwischen uns und mittlerweile ist es so, dass er uns auch zum Einschlafen braucht. Mittags sowie abends.

    Jannik und Joris haben ja seit 2 Wochen ein Zimmerchen zusammen und wenn nächste Woche unser neues :bravo: Schlafzimmer kommt, wollten wir eigentlich damit anfangen, dass auch Joris mit Jannik im Zimmer schläft! Alleine!!!

    Aber ich denke, dass ich unmöglich! Joris braucht soviel Nähe und Geborgenheit beim Schlafen, die will ich ihm auch nicht nehmen... Trotzdem denke ich, dass es Zeit wird sich "zu trennen" ;)
    Schreien lassen möchte ich nicht, da er ja auch nicht weiß, warum wir das aufeinmal machen. Er fühlt sich allein gelassen und das möcht ich nicht!

    Wie lange haben Eure Kinder bei Euch im Bett geschlafen? Habt Ihr gewartet, bis sich das Thema von allein erledigt hat oder wie habt Ihr es geschafft, dass sie allein bleiben?

    Zum Geb. wollten wir ihm gerne einen großen Teddy schenken und hoffen somit, dass der uns ein wenig ersetzen kann und dass wir damit einen ersten Schritt schaffen. Aber mit nächster Woche wird es wahrscheinlich nix, das er holta di polta im eigenen Bett schläft :-?

    bin gespannt auf Eure Antworten!
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    zwischen uns und wir wollen auch das es so bleibt.

    Mittagschlaf oft in seinem Bett ( seit Neustem... :) ) .
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    Josy schläft Abends in ihrem Bett ein und kommt dann irgendwann in der Nacht und Johanna schläft auch irgendwie "gemischt" Also mal in ihrem Bett un dann wieder bei mir wenn ich zu müde bin sie zurück zu legen :oops:

    lg
     
  4. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    acht wochen nachdem sie auf der welt war hab ich die kleine in ihr eigenes Bettchen gelegt, damals stand das Bett noch im Schlafzimmer.
    Seit sie neun Monate alt ist, schläft sie allein in ihrem Zimmer in ihrem Bettchen......

    hilft dir nicht grad,.....ich weiß.....sorry....
    GLG jenny
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    Jannick schläft bei sich im Zimmer.

    Bis er 11 Monate war stand sein Bett bei uns im Schlafzimmer und auch da hat er in seinem Bett geschlafen.
    Nur wenn er krank war/ ist, darf er bei uns mitschlafen oder einschlafen und wird dann aber rüber getragen.

    LG, Ines
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    Ich bin gegen Familienbetten - zumindest ist das nichts für mich/uns. Wenn das andere machen, ist mir das natürlich wurscht. :)

    Und deshalb schlafen unsere Kinder seit sie ca. ein halbes Jahr sind in ihrem eigenen Bett in ihrem Zimmer. Davor waren sie jeweils bei uns im Schlafzimmer aber im Stubenwagen.

    Nur ganz selten schlafen sie bei uns, das ist wenn sie krank sind. Wobei Gianluca dann sogar von sich aus wieder zurück ins Bett will.

    Giuliana kommt manchmal morgens so um halb sieben und da lass ich sie dann auch bei uns *gnädigbin*

    Ich kann dir also nicht wirklich helfen, aber deine Frage ist beantwortet...

    Ich wünsch euch, dass ihr den Umzug ins eigene Bett ohne Probleme hinbekommt.

    Manchmal klappts dann doch wider Erwarten gut. Giuliana hatte z.B. bis vor kurzem noch ihre Nuckelflasche im Bett liegen, ich glaub das war so ne Art Schnullerersatz, denn den wollte sie nie.
    Und weil ich ja weiß, dass das nichts ist, hab ich zur Hardcore Methode gegriffen und mit ihr gemeinsam alle Flaschen entsorgt bzw. ihrem kleinen Cousin gebracht, denn der braucht sie ja noch. :zwinker:

    Ich dachte, das wird ein Theater geben in der ersten Nacht und was war? Nichts - sie hat es einfach akzeptiert. :bravo:

    So, jetzt hab ich viel gelabert, ich wünsch euch wirklich dass es auch so gut klappt.

    Liebe Grüße

    :bussi: Caro
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    Unsere seit den ersten Tage im eigenen Zimmer. Also Ariane mit 3 Tagen, Fabienne ist mit etwa 10 Tagen zur Schwester gezogen ... Bettschläfer waren beide nie - bis zur Chemozeit, da suchte Fabienne Nähe und Ariane holte sich dann auch, was sie brauchte und kam mal zu uns ins Bett bzw. zu Ingo.

    Heute haben wir gelegentliche Beischläfer - wenn ich das beeinflussen kann, sprich wenn ich wach werde weil sich ein Kind zu uns schleicht, dann schläft das Kind auf der Gästematte neben dem Bett.

    Bei euch müsst ihr erstmal anfangen, daran zu arbeiten, dass er ohne euch einschläft bzw. in einem Bett einschläft, wenn ihr nicht danebenliegt - ggf. mit auf dem Stuhl sitzen anfangen ... Ich würd den sanften Entzug machen: Bett bei euch im Zimmer, ans eigene Bett gewöhnen. Habt ihr ein Reisebett? Dann könntet ihr, wenn es gut klappt, den Mittagsschlaf ins Kinderzimmer verlegen und nachts noch bei euch. Oder eben gleich komplett umziehen, wenn Joris das Bett akzeptiert hat, aber mit einem Mittagsschlaf anfangen.
     
  8. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Wo schlafen Eure Kinder???

    Unsere Kinder schlafen mittags wie auch abends jeder in seinem Kinderbettchen in ihrem Kinderschlafzimmer.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht den Nerv hätte, jeden Abend mich daneben zu setzten und zu warten bis mal eins schläft usw.

    Ich bin hier jeden Tag knappe 13 Std ganz alleine mit den Kindern und freue mich abends sehr über die Zeit, wenn die Kids dann auch mal im Bett sind und ich in Ruhe mit meinem Mann reden kann oder einfach noch mal TV schauen kann.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...