Wir sind wieder daaaa!!!!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Vollzeitmama, 28. November 2006.

  1. Vollzeitmama

    Vollzeitmama formerly known as Silke und Baby Jannik

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr Lieben,

    ja, wir sind wieder da!
    Nachdem wir am 08.09. ganz spontan ins Krankenhaus mußten (vorzeitige Wehen) konnten wir am 24.11. (nach 11 Wochen!!!) endlich nach Hause.
    Aber nun erst der Reihe nach:

    Erstmal vielen vielen Dank für die lieben Grüße. Sie sind mir von Bianca ausgerichtet worden.
    Also, am 08.09. fing alles ganz normal an. Ich habe die Jungs mit dem FAhrrad in den KiGa gebracht, bin dann mit Brötchen zu einer Freundin gefahren und alles war gut. Irgendwann so gegen halb elf wurde mir einfach komisch. Ich kann das gar nicht richtig beschreiben, aber mir war halt nicht so gut. Um halb zwölf hatte mein Mann Feierabend und ich habe ihn angerufen, damit er mich abholen konnte. GEsagt, getan. Gegen halb drei, drei war mir immer noch nicht besser und wir sind dann - auch nach Anraten meiner Hebamme - sicherheitshalber doch ins Krankenhaus gefahren. Die haben dann ein CTG gemacht, mich an den Wehenhemmer angeschlossen und meinten, ich solle doch lieber übers Wochenende da bleiben. Am Samstag bei der Visite hieß es dann, ich solle doch lieber bis Mitte der Woche bleiben. Sonntag wurde daraus Ende der Woche und ich habe nicht mehr
    gefragt!
    Wir haben dann die Lungenreife bekommen, führten Gespräche mit sämtlichen Ärzten (Narkoseaufklärung, Aufklärung wegen Kaiserschnitt, ...) und harrten noch 7,5 Wochen aus. Dann war das CTG von unserer kleinen Maus irgendwie komisch. Die Ärzte und Hebammen sagten zwar, alles sei in Ordnung, aber mir kam es spanisch vor. Sie schlief immer! Die beiden anderen waren mal wach, mal am schlafen, aber die Lütte schlief und schlief!!! Nachdem aber irgendwie tagelang keiner auf mich hörte und mich ernst nahm, "reagierte" mein Körper wohl mit Juckreiz. Ich habe mich nur noch gekratzt, bis es blutete. Am ganzen Körper! Der Hautarzt wußte auch keinen richtigen RAt und verschrieb mir eine Cortison-Creme, die aber nicht half. Nach einigen Tagen kam ein anderer Hautarzt, der dann Neurodermitis diagnostizierte. Der erste Hautarzt hatte dann die Idee, es könnte mit der Schwangerschaft zusammenhängen und mit deren Ende auch aufhören. Als die Kinderärztin mich nach einer Woche kratzen besuchte und mitbekam, wie schlimm es war, plante sie vorzeitig den Kaiserschnitt. Eigentlich hatten wir den 06.11. eingeplant. Aber die KiÄ sah wohl ein, daß ich echt am Ende war und verlegte den Termin nachmittags, den 03.11.
    Michael war gerade unterwegs zu meinen Schwiegereltern. Ich rief ihn dann noch eben an, daß er doch bitte bald wieder zurückfahren möchte, möglichst ohne die Jungs, da die drei noch heute kommen würden. Er sagte nur, "Oh ja, ääähhh, ich beeile mich!" Ob er eigentlich wirklich verstanden hatte, was ich ihm gesagt hatte??? Es wird wohl ein Geheimnis bleiben.
    Er war dann so gegen vier nachmittags wieder da und wir haben darauf gewartet in den Kreißsaal geschoben zu werden. Ich hatte schon mein sexy OP-Hemd an, war rasiert und startklar. Der Tropf (ich vermisse ihn schon fast), der mich 8 Wochen lang Tag und Nacht begleitet hatte, war nun weg. War schon fast komisch!
    Im Kreißsaal wurde dann nochmal ein CTG gemacht und siehe da: die Lütte schlief mal wieder, die anderen beiden waren wach!
    Ach ja, geschätzt wurden die beiden Großen zweieinhalb Wochen vorher auf 1900 g und die Lütte auf 1700 g, so daß wir auf mind. ca. 2000 g pro Kind eingestellt waren und auch drei Betten auf der Frühchenstation für uns bereitstanden.
    Dann war es soweit: Die GEburt begann und als Erster kam Jendrik raus, 2.580 g schwer und 48 cm groß. Alles wunderbar, ab nach nebenan zur U1. Dann kam Anneke, eine Minute später, 1.465 g und 43,5 cm (später bei der U2 42 cm) raus und die Ärzte bekamen ein wenig Panik. Sie war schneeweiß! Sie wurde gar nicht erst nach nebenan, sondern gleich auf die Neo-Intensiv gebracht. Als Letzte wurde Rieke geboren, 2.265 g und 46 cm und knallerot! Später wurde mir erklärt, die MÄdels hatten das fetofetale Transfusionssyndrom, d.h. Rieke hat Anneke über deren gemeinsame Plazenta "ausgesaugt". Somit hatte Anneke kaum Blut und Rieke zu dickes.
    Auf der Neo bekam Anneke dann eine Bluttransfusion. Die zweite, die sie dann später noch haben sollte, brauchte sie aber schon gar nicht mehr. Nach drei Tagen Brutkasten lag sie dann eines Morgens in einem ganz normalen Kinderbett. Jendrik brauchte am 2. Tag noch einen Beatmungsschlauch, weil er entweder zuviel Sauerstoff oder zu wenig einatmete. Das lag daran, daß er wohl noch Fruchtwasser in den Lungen hatte. Nach insgesamt einer Woche waren aber alle drei Mäuse von der Neo-Intensiv, auf die Kinder-Intensiv, auf die Frühchen-Station verlegt worden und lagen alle zusammen in einem Kinderbettchen. Sie hatten - bis auf die Magensonde, die sie eigentlich nicht brauchten - keine Schläuche und gar nichts. Nur das Pulsoxymeter zur Überwachung. Die Magensonden brauchten auch nur die Schwestern zum Füttern, weil die natürlich nicht so viel Zeit und GEduld haben, wie wir. Obwohl die Küken relativ schnell trinken. Mit Wickeln und Füttern liegen wir bei 20 bis 30 Minuten.
    Nachdem ich dann noch 2 Wochen nach der GEburt auf der STation bleiben durfte, bin ich dann nach nebenan ins Ronald McDonald-Haus gezogen und konnte mich richtig toll erst einmal an die Küken gewöhnen.
    Und am Freitag, 24.11. durften wir dann endlich nach Hause. Sämtliche Ärzte und SChwestern waren total überrascht. Zuerst haben wir die 35. SSW erreicht und dann konnten wir auch schon nach nur 3 Wochen nach Hause.

    So, nun wißt ihr für erste Bescheid. Sobald ich mal wieder ein paar Minuten Zeit finde, melde ich mich und zeige euch Fotos!

    Liebe Grüße,

    Silke
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Spannend :cool: !
    Wie gut, daß Rieke Anneke nicht völlig ausgesaugt hat und sie doch drei Tage früher als geplant geholt worden sind!
    Alles Gute nochmals für Euch sieben!
    Lulu
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Oh Silke, ich sitze hier mit Tränen in den Augen und ich freue mich so für Euch :herz: das Ihr es geschafft habt und das Deine Mäuse solche Kämpfer sind.

    Nochmal ganz herzlichen Glückwunsch und eine schöne erste Zeit daheim. Das wird ja sicher auch eine Umstellung. Habt Ihr denn Hilfe ?

    Liebe Grüße
    Tami
     
  4. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Oh Silke, es tut sooo gut von euch zu hören, und ich freu mich besonders das Du so tolle Kämpferle hast.
    Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und freu mich schon sehr auf Bilder, deiner Mäuse
     
  5. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    BOah...HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! WAHNSINN! Super gemacht!!!!!

    Bin schon auf die Fotos gespannt!
     
  6. AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Herzlichen Glückwunsch zu euren 3 Kücken :)

    Ich wünsche euch noch eine frohe und soweit wie es geht ruhige zeit! ;-)

    Liebe grüsse
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Gratuliere :bussi:
     
  8. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Wir sind wieder daaaa!!!!

    Herzlichen Glückwunsch zu den drei kleinen Kämpfern :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...