Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 7. November 2011.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!

    Beim nächsten Windelkaufg ist hier wohl die nächste Größe fällig.-. Kann mir jemand sagen ob Gr 4+ viel Größer ist als 4 oder ob ich dann lieber gleich 5 holen soll? Angeblich soll die Gr. 4 ja für bis 18 kg sein, Noah hat grad mal ungefähr knapp 11 kann das überhaupt sein das die zu eng werden oder bin ich zu duselig mein Kind zu Wickeln?´


    Hat schonmal jemand bei Windeln.de online gekauft, sind die zuverlässig? Wär praktisch für uns.


    Und kennt jemand ne gute Alternative zu Pampers Active fit? Die von dm haben wir schonmal probiert aber die schien Noah offensichtlich unangenehm zu finden warum auch immer (an der Haut hab ich nix gesehen).

    LG Julia
     
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Die Rumpelina hat über 12 kg und wir benutzen die 4er vom DM. Von Pampers sind die 5er fast zu knapp. Die 4+ von DM machen zu den 4ern keinen großen Unterschied.

    LG
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Wir hatten immer nur Pampers, aber Baby-Dry (haben wir meist im Dreierkarton zu 23 € geholt, wenn es grad im Angebot war...)oder eben Simple-Dry. Was genau ist eigentlich der Unterschied zu den Active-Fit (außer, dass die so teuer sind)?
    Und ich finde die 4+ wesentlich größer als die 4, aber sie macht keinen großen Unterschied zur 5. Das ist aber nur meine Erfahrung, da hat ja jedes Kind auch eine andere Statur...
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Zu deiner Windelfrage kann ich leider nichts zu sagen, dafür bin ich schon zu lange von dem Thema weg.
    Aber, ich kann aus Erfahrung sagen, dass Jungs es gerne etwas lockerer und weicher mögen :).
    Bei meiner Großen hatte ich sehr lange die Größe 4, diese Größe war meinem Kleinen sehr schnell zu eng, obwohl er das angegebene Gewicht noch lange nicht erreicht hatte. Ich bin dann auf 4+ umgestiegen.
    Wie bei deinem Kleinen auch, waren ihm Windeln von anderen Marken nicht weich genug und mir blieb keine andere Wahl, als Pampers zu kaufen.

    Du bist also ganz bestimmt nicht zu dusselig, um dein Kind zu wickeln! :)
     
  5. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Hi Ihr 3!

    Danke euch schonmal!

    @Jona also fallen die von dm größer aus, komisch ich habs umgekehrt in Erinnerung aber ist auch schon ne Weile her als wir die getestet haben, wie gesagt da hat Noah sich ständig dran rumgezuppelt und gemeckert, scheinbar fand er das Material irgendiwe unangemnehm, ich finds ehrlich gesagt auch komisch zumindest aussen so plastikmäßig.

    @Kathrin: Die Active dry sind meiner Erfahrung nach deutlich auslaufsicherer bei wirklich aktiven Kids. Ich habs grad neulich mal wirklich Verglichen da mein Mann versehentlich Baby dry gekauft hat und es stimmt, zumindest bei nem Kind das viel krabbelt und läuft! Hm dann testen wir denk ich erstmal 4+ wenn wir bei Pampers bleiben. Hm Noah ist zwar jetzt grad schlank geworden aber tendenziell denk ich schon noch eher kräftig auch vom Körperbau.

    @Patricia; stimmt damit könnte das natürlich zusammenhängen. Ich hatte mich jetzt nur gewundert da ich weiß das mein Neffe mit ca 2 Jahren und 15 kg noch die 4er trug, der ist allerdings sehr schmal.

    LG Julia
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Ich kann nur bis zur 3er berichten und bin da mit den babydream von Rossmann sehr zufrieden und Annemarie auch :zwinker: Die sind allerdings den DM-Windeln ähnlich, nur für mein Empfinden außen etwas weicher von der Oberfläche her.
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    Hi!

    Ich glaube die hatten wir probiert, ist Babydream nicht die Hausmarke von dm?

    Also ist ja nicht so das mein Kind mir das nicht wert wäre nicht das das falwch rüberkommt, nur wenns ne Alternative gäbe die genausogut ist.

    LG Julia
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Windeln Größen und Alternative zu Pampers?

    DM ist Babylove. Nicht zu empfehlen sind meiner Meinung nach Aldi-Süd-Windeln und die von Kaufland. Die sind außen mit ganz hartem Papier, das richtig knistert beim bewegen. Bei Rossmann gibts Probierpäckchen mit 2 Windeln.. oder 3 ? Ich weiß aber nicht genau, bis zu welcher Größe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...