wie spielsachen sterilisieren?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonya-lila, 22. Mai 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo:),

    hab keinen einzigen beitrag zum thema gefunden, habt ihr das schon mal gemacht?

    wir möchten jetzt wo unsere kleine wieder gesund wird das spielzeug sterilisieren.

    welche mittel kann ich da denn benutzen?
     
  2. weiß nicht, ob das nötig ist, da sich ja nicht soviel zeugs länger an irgendwas hält. hatte euer kind was gefährliches?

    es gibt desindektionsspray von sagrotan. oder auch putztücher davon. stoffzeugs kann man einfrieren.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Was genau willst du machen? Und was bezweckst du damit?

    Plüschtiere werden bei uns gewaschen. Plastespielzeug wird heiß abgewaschen. Holzspielzeug wird feucht abgewischt. Sterilisieren bringt ja insofern nix, da die Dinge bei der ersten Berührung mit der Kinderhand, dem Fußboden oder eurer Hand schon nicht mehr steril sind.
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt

    Grundsätzlich habe ich ja eh nie irgendetwas sterilisiert, da ich fast 9Monate gestillt habe. Aber auch wenn, dann wäre ich vermutlich nie auf den Gedanken gekommen Spieltzeug zu sterilisieren. Wenn man mal bedenkt, was die Kids alles in den Mund stecken :verdutz:
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ach so, ausserdem bin ich voll gretels Meinung :jaja:
     
  6. Stell es eine Stunde in die Sonne, das hält kein Erreger aus.
     
  7. Bäh, da hätte ich lieber Erreger beim Kind. :verdutz: Zumal Kind nach überstandener Infektion gegen DEN Erreger sowieso immun ist.
     
  8. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    :verdutz: Wieso nicht?
    Ist aber praktisch, eine Stunde Sonnenbaden, und ich bin steril (Urlaub, ich komme!)

    :winke:
    alouetta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...