Wie lange schlafen eure Kinder?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von schnecklie, 11. November 2005.

  1. schnecklie

    schnecklie Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Hallo

    wollte mal nachfragen wann den eure kinder so ins Bett am Abend gehen und wie lange sie dann schlafen? unser kleiner ist jetzt 14 Monate und geht so um 19.30Uhr ins Bett,allerdings steht er schon um 6 uhr auf was mich momentan zeimlich schlaucht :nix: ,bin glaube von unsrem Grossen verwöhnt der immer bis um 8uhr geschlafen hat.ich weiss auch nicht sollte ich ihn vielleicht abends später hinlegen? er ging auch schon mal um 20Uhr ins Bett aber dann ist es halt 6.15uhr genauso schlimm:( .vielleicht könnt ihr mir helfen.
     
  2. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Hallo, helfen kann ich Dir nicht wirklich - die Kleinen sind halt mal unterschiedlich.

    Unsere Große ist generell morgens um 6 schreiend (!) aufgewacht - egal, wann sie ins Bett ging (i.d.R. ca. 19.30 Uhr).

    Die Kleine braucht wesentlich mehr Schlaf - und wacht meistens vergnügt plappernd auf.

    Vielleicht gibt sich das mit 6./6.15 Uhr ja auch wieder :tröst: ?

    LG, Evelyn
     
  3. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo,

    macht er denn Mittagsschlaf?

    Bei uns ist es unterschiedlich. Mal schlafen die Kinder bis 7 Uhr, mal bis 09.30 Uhr. Sie schlafen allerdings auch erst ca. um 20.30 Uhr ein. Das sind unsere Zeiten. Die Kinder machen keinen Mittagsschlaf.

    Wie lange geht es bei Dir schon so? Bei uns gab es auch immer mal Phasen, in denen weniger geschlafen wurde. Das hielt ca. 2 Wochen an und dann wurde der Schlaf wieder nachgeholt.

    Ich drücke Dir die Daumen, daß es bald besser wird.

    Liebe Grüße
    Corinna
     
  4. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Also Tim geht abends um 19 Uhr ins Bett und wacht morgend Ca um 7 wieder auf!
    Habe es auch mal versucht in später ins Bett zubringen aber das klappte garnicht er wurde dann jeden morgen um 6 Uhr wach!
    Ich glaube man muss das so hin nehmen wenn Kinder Frühaufsteher sind!
    Von ner Freudin der kleine steht morgens jeden Tag Ca um 5 uhr auf!
    Das finde ich sehr heftigt!
    Aber legt sie ihn statt um 20 Uhr später hin oder klaut den mittagschlaf ändert sich das morgentlich um 5 aufstehen nicht!
    Gewöhn dich einfach dran oder hoff das das nur ne Phase ist und dein Kind wieder länger schläft.
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Enrico schläft normalerweise von halb acht abends bis acht halb neun morgens und macht mittags 2-3 Stunden Mittagsschlaf.
    Aber er hat auch immer mal Phasen wo er Mittags kürzer schläft und dann nachts auch krüzer (so bis 6 Uhr :-? ).
    Meine Schwägerin hat auch drei kleine Frühaufsteher.... Die sind auch immer um 6 Uhr hellwach...
     
  6. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    :winke: ,

    Aaron (11 Monate) schläft zwischen 19 und 19.15 Uhr ein und wacht meistens gegen 6.00-6.30 Uhr wieder auf. Ab und an braucht er nachts noch eine Flasche, schläft aber danach direkt wieder ein.
    Tagsüber schläft er bis zu 1,5 Stunden - allerdings 1x vormittags und 1x nachmittags.
     
  7. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wenn`s gut geht, geht Mico so zwischen 19 - 19.30 Uhr ins Bett und schläft bis ca. 7 Uhr.

    Vormittags schläft er dann so ca. 1 - 1,5 Std. und am Nachmittag nochmal so ca. 1 Std..

    Nur momentan hat er einen blöden Rythmus wie ich finde. Gestern nachmittag bis 17 Uhr im Buggy gepennt. Um 20.30 Uhr eingeschlafen und dann war er von 3 - 5 Uhr wach!!!! Schlief dann weiter bis 7.15 Uhr und dann erst wieder um 12.30 Uhr für ne Stunde. Um 15.30 Uhr hat er wieder bis 17.00 Uhr im Buggy geschlafen und jetzt? Er ist quietschvergnügt und macht die Wohnung unsicher.

    Ich hoff, daß diese Nacht besser wird. Ich denk es sind immer nur solche Phasen die ja wie wir ja wissen wieder vergehen.
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Das Beste draus machen, würd ich sagen. Du kannst Kinder nicht zum Schlafen zwingen ... Wenn bei uns die Nächte ruhiger wären, würde ich das frühe Aufstehen sogar noch genießen, man hat einfach mehr vom Tag.

    Ach ja, Fabienne und Ariane gehen zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett. Fabienne ist gegen 7 Uhr wach, Ariane schläft länger. Fabienne braucht aber auch ihren Mittagsschlaf, Ariane verweigert ihren gelegentlich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...