Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 20. Juni 2012.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Sonntags gibt es bei uns IMMER ein Frühstücksei. Nun, ich mag es sehr gern weich. Heißt das Eigelb muss min. noch sehr flüssig sein.

    Die Kinder würden das auch so mögen, doch hab ich da irgendwie bedenken. Wegen Salmonellen, natürlich kann ich sie dadurch auch bekommen, aber das ist dann meine Entscheidung oder? Ich mein, ich übernehme die Verantwortung für meine Kinder das sie dieser Gefahr durch ein hart gekochtes Ei nicht ausgesetzt sind. Oder wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

    Denn Josi liebt ja auch Spiegelei, besonders wenn das Eigelb noch etwas flüssig ist.

    Wie macht ihr das? Bin ich da zu eigen?

    lg
     
  2. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Für Jannick weich, er mag es "schwabbelig" und für uns zwischen hart und weich.

    Grundsätzlich findet man fast überall Salmonellen. In der Erde bis zum Gewürz. Gedanken darüber hab ich mir noch nicht weiter gemacht.

    LG
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Ok, vielleicht bin ich auch nur "vorbelastet", weil mein Bruder Salmonellen hatte, und ich bis heute z.B auch kein Softeis esse. (Weil die Maschinen damals jedenfalls auch damit belastet sein konnten wenn kein Umsatz da ist) Und meine Ma hatte da auch echt Angst. Und ich hab das übernommen.

    Mein Bruder war 4wo "weg vom Fenster", wir bekamen ihn nicht zu Gesicht. Es war sooo krass... meine Ma die ganze Zeit bei ihm...


    Siehst, über Erde usw hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. (Nur über das Aquarienwasser, weil H. sagte das es auch mit Salmonellen belastet sein kann)

    lg
     
  4. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Ich hab mir da auch noch keine Gedanken drüber gemacht. :heilisch: Lenia mag Eier egal wie und da wir weich essen, isst sie auch weich. Und Finja isst nur das Eiweiß, sie mag kein Eigelb ... vielleicht kommt das ja nochmal :nix:
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Unsere essen Eier nur hartgekocht.Ich meine aber mal gehört zu haben das Samonellen wenn nur auf den Eiern (also der Schale) sind und nur wenn das ei kaputt ist eindringen können. Bin mir jetzt aber nicht sicher ob das wirklich stimmt
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Ne, ich kenn das auch das du eigntl. kein Kuchenteig probieren solltest, weil rohe Eier drin sind... deshalb lass ich sie nur "ungern" die Schläger ablecken ;-)

    Ohje...

    lg
     
  7. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    Also mein Sohn hatte Salmonellen mit drei Jahren, woher weiss ich bis heute nicht.....
    Raus kam es auch erst als es ihn schon wieder besser ging und die Ergebnisse der Stuhlproben da waren...
    Da es sich um eine meldepflichtige Erkrankung handelt, hatte ich mit dem Gesundheitsamt telefoniert nd die meinten auch zu mir, das man Salmonellen eigentlich überall finden kann, z B auch in Schokolade oder Gewürzmischungen...

    Am Anfang war ich auch sehr vorsichtig und es gab kein Softeis oder Sonstiges, aber mittlerweile sehe ich die Sache doch lockerer, kann aber auch nicht sagen warum....
     
  8. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Wie kocht ihr die Eier für eure Kinder?

    wichtig ist einfach nur, das die eier frisch sind - dann ist das risiko sehr sehr gering :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...