Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Jaspis, 6. Dezember 2010.

  1. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Der Kiesel ist heute Abend mal wieder mit umgecknicktem Fuss vom Schulsport nach Hause gekommen.

    Wie ist nun das korrekte Vorgehen? Ok, er will nicht in den Notfall und auch morgen noch zur Schule, da ein wichtiger Termin ansteht aber danach muss er zum Arzt. Wohin? Zu diesem speziellen Durchgangsarzt oder wie das heisst? Oder kann er erst einmal zum normalen hier um die Ecke?

    Ach ja, und wie genau find ich den zuständigen Durchgangsarzt oder was auch immer?

    Für Hilfe dankbar grüsst
    J.

    Ps: voll das klasse Wetter für Krücken, ne? :umfall:
     
    #1 Jaspis, 6. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    Ein Durchgangsarzt ist auf jeden Fall richtig. Ich weiß aber nicht, ob es da einen speziellen zuständigen gibt. Kann er nicht morgen im Sekretariat der Schule fragen?:winke:

    Übles Wetter für Krücken. Gute Besserung.
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    In Schule Bescheid geben, daß ein Schulunfall vorliegt.

    Dann zum Arzt gehen (beim Hausarzt anrufen und nachfragen, ob er es macht oder wo Ihr sonst hingehen sollt). Dort als Schulunfall angeben
    -> Schreib Dir die Adresse der Schule auf, die brauchen sie.
    -> Datum und Uhrzeit des Unfalls

    Dann wird alles über die BG abgerechnet. Auch Rezepte werden auf die BG ausgestellt !!!
    Alle Folgeschäden sind nun über die BG abgesichert, auch noch Jahre danach.

    Gute Besserung
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    :winke:

    der Unfall muss der Schule offiziell gemeldet werden. Und er sollte eigentlich schon recht zeitnah zum Arzt. Ich denke aber, dass morgen nach der Schule ausreichen sollte. D-Arzt ist muss :jaja: Und dabei besonders deutlich :rolleyes: zu verstehen geben, dass es ein SCHULunfall war.

    Falls was gravierenderes festgestellt wird, wie Bänderriss (was ich ja mal nicht hoffe) dann private Unfallversicherung nicht vergessen. ;)

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    Dagmar, was genau ist die BG? Ist das diese spezielle Schulversicherung?

    Und ja, das ist auch der Grund wieso ich ihn zwingen will :)zwinker:) zum Arzt zu gehen. Er findet nämlich, er geht einfach ein paar Tage an Krücken und dann ist wieder gut (womit er wahrscheinlich sogar richtig liegen würde *g*...)

    Ok, danke für eure Tipps. Dann werden wir, ok er, das so machen. Alles notieren und morgen in der Schule nachfragen.

    Lieben Gruss
    J.
     
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    :lichtan:

    Danke :)

    J.
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    BG= Berufsgenossenschaft = gesetzlicher Unfallversicherungsträger :)
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie das richtige Vorgehen bei Schulunfall?

    Ah *kopfdatsch*

    auwei, ist ja nicht so, dass ich denen jedes Jahr meinen Migliedsbeitrag ins Rächele stopfe. Wie peinlich :oops:

    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...