Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von benkerta, 9. April 2008.

  1. benkerta

    benkerta Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Leute,

    es ist zwar fast schon ein bißchen peinlich, aber ich werde jetzt bald 30 und habe noch niemals ein Hähnchen zubereitet. Hat mich auch nie so interessiert. Mein Mann hat sich nun aber mal zum Mittagessen ain Hähnchen gewünscht und ich weiß beim besten Willen nicht, wie ich es zubereiten soll (vor allem soll es auch noch knusprog sein...). Habe jetzt für heute eine Pfanne mit einem zerlegten Hähnchen gekauft, die nur eine Stunde in den Ofen muß.

    Aber ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir mal eure Tipps zur Hähnchenzubereitung preisgeben würdet. Habe auch einen Römertopf (zur Hochzeit bekommen, noch nie benutzt) und eine Tupper Ultra-Form, falls man es darin zubereiten kann.

    Danke für eure Rezepte schon mal im voraus.

    Alice
     
  2. AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    Hallo,

    ich pinsele die Hähnchenteile immer mit einer Mischung aus Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer ein und lege sie dann auf Backpapier aufs Backblech in den vorgeheizten Backofen bei etwa 180°C Umluft. Je nach Dicke der Fleischstücke dauert das so ca. 40 Minuten, bis alles knusprig ist. Bei einem ganzen Hähnchen länger, aber es kommt natürlich auch immer auf den Ofen an.

    Viele Grüße
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    japp *unterschreib*

    Ich geh dann immernoch hin und kippe das Fett was aufs Backblech läuft mit einem Löffel wieder aufs Hähnchen drauf...sonst trocknet das oben aus.

    Toll,jetzt bekomm ich Hunger.:hahaha:
     
  4. AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    Richtig (Nachtrag): bei Bedarf umdrehen und nachpinseln. Sonst wird es unten weich, wenn es in der "Brühe" liegt und oben zu kross!

    Viele Grüße :)
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    ...und jetzt läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
     
  6. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    Hähhhhhhhnchen, läggä.

    ICh mache es so, dass ich das noch rohe Hähnchen ordentlich mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry einbalsamiere.

    Bevor es in den Backofen kommt, wird alles schön mit Öl bestrichen.

    Ich nehme kein Backpapier, sondern ein Rost und darunter eine Auffangschale für das herunter laufende Öl. Sobald die Haut vom Hähnchen beginnt austrocknen noch mal mit Öl bestreichen.

    BEi 180 Grad ca. 50 Min. im Backofen lassen. Und dann hast du ne richtig schön würzige knusprige Haut.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    Ob das nicht besser ins Rezepteforum sollte? ;)

    Ich mach mir aus Öl, süßem Paprika, Pfeffer und Kräutern eine Marinade zum einpinseln. In unserem Fall genieße ich den "Luxus", mir vor Jahren eine Mikrowelle mit Kombibetrieb geleistet zu haben. Mit dabei: Grillfunktion und entsprechend ein Spieß. Mein Hähnchen kommt also brav auf den Spieß, den ich dann einhängen kann. So dreht es sich und wird von allen Seiten knusprig. Zwischendurch immer mal wieder mit Marinade drübergehen und ... lecker.
     
  8. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie bereite ich ein Hähnchen zu?

    Ich machs immer im Römertopf. Einfach mit Gewürzsalz und ein bisschen Paprika würzen und ab in den den gewässerten Römertopf.

    Ein halbe Stunde bevor das Hähnchen fertig ist mache in den Deckel ab, dann wird die Haut schön knusprig. Geht supereinfach und du hast keine Sauereri mit dem Fett.
    Dazu mache ich Reis, den ich mit dem Fett/Brühe Gemisch, das sich im Römertopf gebildet hat, würze.

    Hach, ich würde auch gerne mal wieder Hähnchen machen. Aber meine Tochter ist ein Fan von den "wilden Hühnern" und hat geschworen, nie wieder Geflügel zu essen und André ist gar kein Fleisch.

    LG
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hähnchen kein backpapier

    ,
  2. wie bereite ich bei der mikrowelle bauknecht gusto ein hähnchen zu

Die Seite wird geladen...