Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Su, 14. September 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Guten Abend,

    ich bin etwas arg genervt. Unsere Hasen leben ja im Garten, sie haben einen schönes Haus in einem großen Gehege und dürfen zusätzlich noch tagsüber in unserem großen Garten frei rumlaufen.

    Super idyllisch, herrlich.


    Wenn da nicht, 2 so saublöde Katzentiere meinen würden SIE würden hier wohnen. :bruddel::bruddel::bruddel: Abgesehen von den Würstchen hi und da die sie hinterlasen, machen Sie Ärger bei den Hasen.

    Heute hat doch glatt eine meine Hasendame gejagt ,quer durch den Garten, dann bin ich aber rausgejagt, holla die Waldfee :schimpf: und habe ihr alles mögliche hinterhergerufen und sie davon gejagt (die Nachbarn hatten bestimmt eine Freude) die arme Häsin habe ich ungelogen dann fast eine Stunde bebetteln und gut zureden müssen, das sie sich wieder in ihren Stall getraut hat. Selbst wenn sie im Gehege sind, schleicht diese blöde Tier um das Gehege rum.

    Was kann ich den machen, ich habe die wirklich nicht zu uns eingeladen und schon gar nicht gefüttert oder freundlich empfangen *räusper* Bis jetzt lauf ich halt wenn ich sie sehe wie ein aufgeschäuchtes Huhn raus klatsch in die Hände und will sich wegscheuchen, manchmal klappt es manchmal hockt sich dieses freches Katzentier auch in einen Busch und glotzt mich blöd an, wenn ich vor ihr rufend auf und ab hüpfe:umfall:

    Also, jemand einen Tipp für mich und meine armen, armen Hasen :(
    Su
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    Das willst du jetzt nicht hören, aber du wirst da keine Chance haben.

    Selbst bei uns mit dem Hund, laufen hier fremde Katzen rum. Die lassen sich zwar immer wieder von Indra wegjagen aber kaum ist der Hund wieder im Haus, sitzen die Katzen feixend im Garten.

    LG
    Claudia
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    :winke:

    ich fürchte auch, dass du nicht viel machen kannst.

    Bei uns im Garten fühlen sich drei!! Nachbarskatzen heimisch :umfall: Mich stört es an sich nicht, sie benutzen ihr Katzenklo und machen nicht bei uns. Und zwischen Hasen und Katzen gibt es glücklicherweise keine Probleme. Was nervt ist, dass die ständig unsere Blumen anknabbern. *grrrrrrr*

    Ich habe deshalb auch mal recherchiert aber nicht wirklich etwas Wirksames gefunden (was nicht an Tierquälerei grenzen würde)

    Katzen sind sehr eigen und lassen sich nur wenig erziehen. Vielleicht gibt sich das noch mit den Hasen. Unsere haben Anfangs auch immer einen halben Herzkasper bekommen, wenn so ein Katzenviech aufgetaucht ist. Mittlerweile geben sie sogar gegenseitig Küsschen. :hahaha:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    Auch die Nachbarskatzen hier trauen sich trotz Hund in den Garten und angeln unsere Goldfische :bruddel:

    Ich würde mich ja leise anschleichen und mit einer Ladung Wasser (entweder aus dem vollen Eimer oder Gartenschlauch) kommen.

    Ich glaube, das ist am ehesten wirksam :jaja: - das tut der Katze nicht richtig weh und erschreckt sie doch :jaja:

    Oder du bastelst dir eine Dose mit kleinen Steinchen oder Nägeln, die ordentlich scheppert (fest zukleben) und wirfst sie in Richtung Katze (nicht AUF die Katze, ja? :- ) ). Durch das Geräusch erschrickt sie wahrscheinlich auch.

    Das ist ein Grund, warum ich mir in einer Wohnsiedlung keine Katze halten würde. MEINE Tier-/Katzenliebe kann ich noch lange nicht von allen Nachbarn erwarten und mich nervt es gewaltig, wenn die Katzen mir meine Beete vollsch... und ich dann reinfasse *örks*

    Ganz zu schweigen von den Fischen - die Koi`s sind eh schon alle weg :bruddel:
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    Ich weiss was, das evtl. wirken könnte. Hab aber grad keine Zeit, melde mich später ;-)
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?


    Larissa praktiziert das in einer abgewandelten Form sich schleicht sich an und Kreischt/schreit die katze total an, aber das zeigt keine Wirkung, das Tier ist irgendwie arg unerschrocken.

    GsD kommt sie bei meinen gut durchtrainierten Hasen nicht weiter, die schlagen schön ihre Hacken und sie hat sie noch nie erwischt.

    Aber mit den Fischen ist ja auch arg ärgerlich, weißt Du wen die Katze gehört, das müsste doch deren Haftpflicht zahlen, oder?

    Komisch das Katzen das "dürfen" ich kann ja auch nicht meine Kinder durch alle fremden Gärten laufen und scheißen lassen:hahaha:

    Letztens habe ich so ne Auswandersendung gesehen, da haben die mit dem Hund Freunde besucht und der Hund hat erstmal bei denen einen Huhn gerissen, man war das den Mann peinlich;)

    Danke für Euere Mutmachenden Beiträge:umfall:
    Su
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    P.S.: Am härtesten trifft es Markus der hat in mühevoller Arbeit unseren ganzen Garten ausbruchsicher gemacht, damit den Häschen nichts passiert und sie abhauen können und jetzt dieser Ärger mit der frechen Katze.
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wie bekomme ich fremde Katzen aus meinen Garten?

    *hibbel* Du machst es ja spannend...............
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...