Wickeln - ein kleiner Machtkampf

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Marion B., 30. Mai 2005.

  1. Hallo,
    zur Zeit ist das Wickeln jedesmal ein Kraftakt. Miriam will sich immer auf den Bauch drehen, kann ich ja auch verstehen, da hat sie eine neue Sicht. Immer auf dem Rücken ist ziemlich langweilig.

    Nur ist es ziemlich heikel, wenn sie sich drehen will und die Windel und sie ist voll mit einem großen Geschäft. Sie lässt sich dann auch nur bedingt ablenken und ist gleich wieder voll bei der Sache.

    Es endet jedesmal in einer Heulerei, was mir ziemlich leid tut. Ich tue ihr ja nicht weh, nur lasse ich sie sich dann nicht drehen. Und das nimmt sie mir sehr übel.

    Wenn wir dann irgendwann doch fertig sind und ich sie wieder hoch nehme, ist sie wieder das vergnüte Baby, sie scheint es mir also nicht übel zu nehmen.

    Nur macht mir jetzt der Wickelgang nicht unbedingt Freude.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    die Erfahrung habe ich auch gemacht und da half nur, dem Kind etwas hochinteressantes in die Finger zu drücken- dann staunt das Kind 10 sec. und guckt groß und schon wars vorbei :nix: ....

    LG
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Geschickter und schneller werden. Wenn sie größer werden stehen sie auch schon mal auf oder hauen ab oder grapschen sich die volle Windel oder sich mal schnell zwischen die Beine. Unsere tritt auch gern mal aus um zu zeigen dass ihr das gerade gar nicht passt was wir da machen. Frontal vor ihr sollte man nicht stehen :nix:
     
  4. Friederike hat heute noch oft wichtigeres zu tun, als sich wickeln zu lassen :nix: Was aber nach wie vor hilft, ist ihr etwas vorzusingen oder aber ihr etwas "ganz Interressantes" in die Hand zu drücken. Häufig reicht wirklich etwas so Einfaches wie eine Packung Taschentücher oder ähnliches.
     
  5. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach, was bin ich froh!! *Schweißvonderstirnwisch*
    Das Thema habe ich auch schon zwei mal hinter mir. Es war im wahrsten Sinne des Wortes Sch... .
    Bloss nicht wickeln lassen. Es war alles dabei: Weglaufen, treten, schreien.
    Aber es geht vorbei.
    Das versuche ich mir dann auch so in, na-ja, 2-3 Monaten vielleicht, einzureden. Denn dann geht´s bei Danni los. Momentan ist es einfach nur schön. Da wird man angelächelt, ist total artig beim wickeln. (Auch kein Wunder, wenn man sich noch nicht richtig bewegen kann).
    Aber irgendwann habe ich dann auch den :shock: auf der Wickelauflage liegen. Dann werde ich mich an meinen schlauen Spruch (es geht vorbei) wieder erinnern müssen.
    Bis dahin geniesse ich die Zeit und wünsche uns allen viel Vergnügen mit sich nicht wickeln lassen wollenden Kindern. :verdutz: :verdutz: :verdutz:

    Grüß Euch alle
     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo


    ja das kommt mir bekannt vor.
    Vivien hat das auch immer gemacht ,und mich zur Verzweiflung getrieben.;-)

    Ich habe Ihr dann auch immer was in die Hand gedrückt , und dann beeilt .
    Man wird mit der Zeit richtig schnell:jaja:

    Ansonsten kann Ich nur sagen ,da mußt Du durch.:bissig:


    Gruß
    :blume:melanie
     
  7. ronya macht zur zeit auch solche zicken beim wickeln :verdutz: sie will sich immer drehen, macht die beine ganz steif und gerade oder zieht sie soweit ran, dass auch nix mehr geht. und dabei wird dann teilweise lautstark protestiert. :shock:

    und als krönung beginnt sie jetzt häufig genau dann mit dem GROßEN geschäft, wenn die windel ab ist. :zornig:

    lg doreen
     
  8. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Oh ja das kenne ich auch.
    Bei uns hilft da prima,singen.....
    Ich singe dann immer das Lied vom Hansi.....und sie macht dann immer fleissig mit. :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. machtkampf wickeln

Die Seite wird geladen...