Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Pluto, 22. März 2007.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hat hier ihrgend jemand eine Ahnung wie das von statten geht, wenn man einen Stiefvater hat. Bekommt man oder könnte man dan einen Antrag auf evtl. gleiche Staatsbürgerschaft machen??

    Also Bsp.


    Mein Stiefvater ist in Afrika und Canada Staatsbürger. Also er ist Afrikanischer Staatsbürger von ..... und Canadischer Staatsbürger.

    Hätte ich als junges Mädel diese Staatsbürgerschaft auch annehmen können oder geht das nur bei seinem leiblichen Bluts-Eltern?

    Mhh ich meine nun würde es wohl nicht mehr gehen da meine Mutter und Er nicht mehr verheiratet sind oder?

    Ich habe mal versucht zu googeln aber habe nicht wirklich was darüber gefunden. Es interessiert mich einfach sehr stark.
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    Hallo:winke:
    hab mal meine Schwester gefragt, die ist Standesbeamtin. . .

    Wenn du von deinem Stiefvater adoptiert wurderst, er also somit nicht
    mehr dein Stiefvater ist, sondern dein Vater, dann kannst du auch seine
    Staatsbürgerschaft annehmen,
    wobei es keine Rolle spielt, ob deine Eltern jetzt noch verheiratet sind,
    oder nicht.
    Er hat dich aber nicht adoptiert, oder?

    LG
    Heike
     
  3. AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    Aber man kann doch auch erwachsene adoptieren. Wenn du jetzt unbedingt diese Staatsbürgerschaft haben möchtest und dein Stiefvater dich deshalb auch jetzt noch adoptieren würde, dann würde das glaube ich gehen.
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    Ja, das geht,
    ich schrieb ja, Hauptsache, du bist adoptiert!
    Wann, ist egal.

    LG
    Heike
     
  5. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    :???: Meinst du? Da gibts doch bestimmt irgendwelche Fristen....
    Koennte man nicht auf der Botschaft von dem Land dessen Staatsbuergerschaft man gerne haette, anrufen? Die muessten doch solche Sachen wissen.
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    Ja könnte er mich überhaupt noch adoptieren obwohl er nicht mehr mit meiner Mutter verheiratet ist?


    Danke euch.
     
  7. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    huhu pluto

    hab mal gegoogelt und hab einiges zum thema erwachsenenadoption gefunden:

    u.a. h, dass die erwachsenenadoption z.b. in deutschland nicht gleichzeitig die staatsbürgerschaft bedeutet. dh. wenn ein erwachsener von einem deutschen adoptiert wird, erhält dieser nicht die deutsche staatsbürgerschaft, das ist nur bei minderjährigen so.

    ich befürchte, wenn das in deutschland so geregelt ist, wird das in anderen ländern sicher auch so sein, sonst wäre das ja eine marktlücke um menschen in ein land zu schleusen, einfach von einem staatsbürger adoptieren lassen.

    die adoption an sich wäre vermutlich möglich, aber ob du dann auch seine staatsbürgerschaft kriegst ist halt leider fraglich, da müsstest du vermutlich in den betreffenden ländern nachfragen.

    lg

    lisa
     
  8. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Wer weiss was? Staatsbürgerschaft.

    nachtrag: hätte dich dein stiefvater während der ehe adoptiert (dazu hätten sie 5 jahre verheiratet sein müssen und dein leiblicher vater hätte einverstanden sein müssen) dann hättest du ziemlich sicher auch seine staatsbürgerschaften gekriegt... das hauptproblem ist jetzt einfach, dass du volljährig bist.

    einzeladoption ist auch möglich, das wäre es ja in dem fall, wenn er dich jetzt noch adoptiert, aber dir ginge es ja nur um die staatsbürgerschaft und das wird wohl das problem sein.

    schade eigentlich, das wären ja zwei interessante staatsbürgerschaften zur schweizerischen dazu ...

    lisa
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...