Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pluto, 7. Februar 2006.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hallo

    Heute hatten wir wieder nachuntersuchungen/ normale Besprechung im Krankenhaus mit Colin.
    Wer es Interessiert, bitte weiterlesen ;-)

    Also....

    Es ist so da sich ja alles um diese früh kindl. Migräne dreht und man dies einfach immer beobachtet. Da es ja nicht viele Kinder gibt in diesem Alter (meint man ) . Wir geben Colin bei einem Anfall so schnell als möglich, wenn wir es bemerken. Schmerzmittel zur linderung.

    Es gabe aber auch die möglichkeit BETA blocker tabletten zu geben. Das ist ne Art Therapie oder so. Nun ja, leider hatte er innert kürzerster Zeit 2Migräne anfalle aufeinander (1 1/2Wochen dazwischen) und jedesmal bei Krankheit ist der Kopf ein Schwachpunkt. Somit hat er dan zusätzlich zu Grippe oder sonstiges Kopfschmerzen (wird vermutet da er die Symptome dazu zeigt und nun auch *aua* oder *bobo* sagt)

    Ja diese BETA blocker haben aber nebenwirkungen bei so kleinen hat man auch noch kaum erfahrung und man nimmt an das die Nebenwirkung höher ausfällt. Nebenwirkung währe, Müdigkeit welche sich natürlich auf die Entwicklung usw.. schlecht auswirken "könnten"

    Ja deshalb hat man nun trotzallem entschieden zu warten. Es ist auch in unserem Sinne. Man will bis ca. 2.5Jahren warten und dan evtl. mit der Therapie oder wie auch immer anfangen. Aber das wird man noch sehen und bis dahin werden wir noch mehr nachuntersuchungen/gespräche gehabt haben.

    Wir hoffen das Colin uns dan präziser sagen kann wo und was ihn stört am Kopf. aber bitte drückt doch auch die Daumen, dass es sich bis dahin so hinauswächst, dass diese Medikamente gar kein Thema mehr sind.

    Ich weis es sieht mom. damit nicht sehr realistisch aus aber es kann ja sein, dass es sich ja auch nur verbessert und wir uns dan einfach damit abfinden und es für Colin dan die Lebensqualität nicht mehr beeinflusst.

    Dan würden wir uns gegen das Medi entscheiden und einfach für dich Schmerzlinderung.

    so, einfach nur mal soviel zu colin. Wieder mal zwischenbericht. :)

    und noch fragen?


    *************************
    Abgesehen davon geht es mom. Colin nicht gut. Er hat Durchfall und Fieber. Ist absolut nicht fit.

    Am morgen hatte er bloss kräftigen Durchfall war aber körperlich fit und nach den Mittagsschlaf war alles anders. Habe ja noch geschrieben, wegen dem hüpfen...

    Ich hoffe nun das es ihm morgen besser geht.

    lg
    nadja
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    Ich schicke euch ganz liebe und schnelle gute besserungs wünsche

    Steffi :winke:
     
  3. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    Hallo Nadja!

    Ich habe hier lange Zeit nicht mitgelesen und kenne die Vorgeschichte nicht so. Heißt frühkindliche Migräne, dass er sie nur als Kind hat oder dass er sie schon von Kind auf an hat und behält?

    Achje, dass der kleine Mann so früh schon Migräne ertragen muß, tut mir wirklich leid. Hoffentlich regelt sich das noch. Das wünsche ich euch sehr!

    Liebe Grüße
     
  4. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    ich erinnere mich dunkel daran, dass meine schwester als kind ebenfalls unter frühindlicher migräne litt. sie bekam damals tabletten dagegen, und mit der zeit hat sich das ganze "verwachsen". wenn ich das nächste mal mit meiner schwester telefoniere, frag' ich sie mal nach details, ich weiß da leider nicht mehr viel von...

    mach' dich nicht verrückt, auch bei colin kann sich das ganze noch legen.

    liebe grüße,
    jenny
    die während der pubertät ebenfalls ständig mit migräne zu tun hatte und danach nie wieder einen anfall hatte...
     
  5. AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    das es sowas gibt :nein: der arme fratz, ich hoffe das das bald wieder besser wird...

    ((((((((((drückeuch))))))))
     
  6. AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    Hallo Nadja,
    hoffentlich verwächst es sich *daumendrück*.
    Ich wünsche es Eurem Lütten und Euch ganz doll!
    Lieben Gruß
    Maren
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    wir wissen es ja schon ne Zeitlang :)
    Stand schon in einem Bericht im Jahre 2004 soviel ich noch weis, das man dies Vermutet.

    Also früh. kindl. migräne heisst.

    Ist einfach ne Migräne im frühkindlichen Alter. Diese Migräne kann sich verwachsen. Man hofft, dass es bis zum Kindergarten verwachsen ist. Aber es könnte halt später wieder kommen. Nunja man muss halt warten.
     
  8. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wen es Interessiert! Wiedermal nachuntersuchungen..

    Liebe Besserungswünsche schicke ich Euch!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...