Welches Katzenfutter ist das beste?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Pila, 8. Oktober 2010.

  1. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Als ich gelesen habe, daß das Aldi Futter nicht schlecht wäre wüßte ich gerne mal welches Futter ihr füttert.
    Es wäre ja nicht schlecht ein Gutes Futter zu finden daß auch gar nicht so teuer ist.
    Lg Annette
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Wenn du über das Schnullerschwein gehst, kannst du z.B. über Zooplus dir die Inhaltsstoffe anschauen und die Preise vergleichen.

    Ich habe hauptsächlich Bozita (Nassfutter) und Animonda Carny (Trockenfutter).

    Bei den Inhaltsstoffen sollte weder Zucker noch Karamel oder sonstiges "süßes" dabei sein. Bei Katzen ist es aber wichtig, dass Taurin enthalten ist. Dieses kann aber auch in Pulverform extra gekauft und bei Nassfutter untergerührt werden.

    Ich habe vor einiger Zeit versucht, meine Katzen zu BARF zu überreden, allerdigns waren sie davon absolut nicht angetan :roll:

    Es gibt irgendwo eine Seite, auf der auch die Billigmarken aufgelistet sind und zu jeder steht eine Bemerkung, also auch, ob sie gut oder schlecht sind. Ich hab nur gerade den Link nicht parat, geh ihn aber nachher mal suchen!


    :winke:

    Rosi
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    @ Rosi: Ich habe mal ne Frage zum Barfen. Wenn ich nun eine große Portion für mehrere Tage koche, wie bewahre ich das auf? Kann man es einfrieren und nach Bedarf rausholen?
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Ich hab anfangs das ganze teure Zeugs wie Almondo und so gekauft, unsere Katze hats aber nie gefressen. Also bringen auch die besten Inhaltsstoffe nix. Momentan fährt sie nur auf die Beutel vom Aldi ab, alles anderen frisst das Tier nicht. :umfall:
    Mit viel Glück mal die Beutel vom DM, aber da muss sie schon seeeeeehr Hunger haben.
    Und ich find das Aldi-Futter gar nicht mal so schlecht, allerdings würd ich die billigen großen Dosen nicht unbedingt kaufen.
    Unsere Katze ist gesund, munter und hat ein sehr schönes Fell, ist Freigänger.

    Grüße
    Annette
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Kochen tust du gar nicht - das ist dann kein BARF mehr ;)

    Ich hatte in Saarbrücken den Vorteil, dass ich ein Hundefuttergeschäft in der Nähe hatte, die auch Frischfleisch verkauft haben. Das konnte ich dann wunderbar portionsweise eingefrieren und je nach Bedarf herausnehmen und auftauen.

    Das kannst du mit gekochtem und rohem Fleisch machen. Nur sollte das auftauen dann an der Luft und nich tin der Mikrowelle erfolgen.

    Edit: Zu schnell abgeschickt. :roll:

    Annette, dass die Katzen das lieber mögen ist klar, so viel Zeugs, was da extra noch drin ist, um es den Tieren schmackhafter zu machen .... :roll: Und gerade bei Katzen ist das umgewöhnen schon sehr schwer .... Versuch doch mal statt einem Billig- oder einem Premiumfutter ein Mittelding zu finden. Wäre dann ein "schonenderer" Umstieg.


    :winke:

    Rosi
     
    #5 Röschen, 8. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2010
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Röschen, ich meinte mit kochen auch eher das zubereiten.
    danke dir. Ich werde mal in mich gehen ob ich unsere Katze umgewöhnen will. D.h. ob ich mir den Stress antue, da sie doch nur 2 bestimmte Sachen frisst.
    Der Kater wird es wahrscheinlich fressen, wie alles was ihm vors Maul kommt.;)
     
  7. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Ich kann dazu zwar noch nichts sagen, häng mich aber zum Beobachten einfach mal mit dran. :heilisch:
     
  8. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welches Katzenfutter ist das beste?

    Gibts die genannten Sorten eigentlich alles als Naßfutter und Trockenfutter?


    Ich suche eigentlich mehr nach Trockenfutter.

    Danke schonmal
    LG Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...