Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Pascalmama, 22. Februar 2006.

  1. Hallo!

    ich möchte das Thema von Nanny nochmal aufgreifen und vielleicht noch von mehr Mamis (und Papis) hören, welchen Kindersitz ihr empfehlen könnt.

    Bei uns geht es demnächst um Stufe 2. Der MaxiCosi ist zu klein.
    Ich dachte eigentlich auch immer an den Trimax von Concord, aber da war jemand (weiß grad den Namen nicht mehr), der nicht begeistert war.

    Also vielleicht könnt ihr mir noch ein wenig weiterhelfen...

    Vielen Dank schon mal...
     
  2. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    Wir haben den Römer King Quickfix und sind sehr zufrieden, der ist echt gut ein und auszubauen :jaja:



    LG Katja
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    Auch hier der Tipp mit der "Suche", guck mal ganz oben...
     
  4. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    Wir haben nun einen Römer King TS für Antonia und einen IZI Comfort für Adrian und ich könnte mich nicht entscheiden, welchen ich vorziehe. Beide sind m.E. wirklich super.

    Der Römer hat einen etwas niedrigeren Untersatz, so dass das Kind etwas tiefer im Auto sitzt als im IZI. Adrian, der fast einen Kopf kleiner ist als Antonia, sitzt höher und kann natürlich dadurch viel besser aus dem Fenster schauen.

    LG
     
  5. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    Wir haben den STM Starlight SP und sind super zufrieden,der lässt sich super einfach einbauen.
     
  6. AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    hallo,

    also wir haben auch den Römer King Quickfix, ich habe mit dem ein und ausbau auch noch keine probleme gehabt. den kann man auch in schlafposition bringen, hat diesen gurtstraffer und natürlich diesen 5 punktgurt.
    kannst ja auch mal googeln, was du so zu den einzelnen aitzen findest, entscheiden musst du dich dann aber selber.
    also wir verkaufen unseren römer jetzt auch demnächst, da er unserem kurzen (noch nicht mal 3 jahre) zu klein wird, vielleicht wäre es ja was für dich, dann kannst du dich ja mal melden.
    unser 1er kindersitz war auch ein maxi cosi, dann sind wir eher durch zufall auf römer gekommen, haben es aber noch nie bereut. unser nächster wird auch wieder ein römer, den spendiert dann oma aus dem osten *gg*.

    lg kristin
     
  7. AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    hallo,

    ich muss mich hier noch mal melden.
    da wir ja auch einen neuen brauchen, dann eben bis 36 kg habe ich gerade mal etwas gegoogelt. ich war mal bei stiftung warentest. die testen ja alles mögliche. dabei habe ich folgendes festgestellt:

    römer king quickfix "befriedigend"
    Trimax von Concord "ausreichend"
    Römer Britax King TS "gut"
    STM Starlight SP "ausreichend"
    HTS BeSafe iZi comfort "gut" (im jahr 200:relievedface: /HTS BeSafe iZi kid "gut"

    hier nun mal die testergebnisse von stiftung warentest von 06/2005, die top 10 der kinder sitze:

    "gut"
    (1,8 ) Concord Lift Protect
    3 Testberichte, letzter vom 28.01.2006
    ca. 110 Euro

    "gut"
    (1,9) Römer Britax King TS plus
    3 Testberichte, letzter vom 28.01.2006

    "gut"
    (1,9) Römer Britax Baby Safe Plus (bis 13 Kg)
    5 Testberichte, letzter vom Juni 2005

    "gut"
    (1,9) Römer Britax VIP
    2 Testberichte, letzter vom Juni 2005

    "gut"
    (1,9) Maxi-Cosi Cabrio
    3 Testberichte, letzter vom Juli 2004
    ca. 129 Euro

    "gut"
    (1,9) Römer Britax King TS
    2 Testberichte, letzter vom Juni 2004

    "gut"
    (1,9) Concord Lift Evo
    2 Testberichte, letzter vom Juni 2004

    "gut"
    (1,9) Maxi-Cosi Rodi XP
    2 Testberichte, letzter vom Juni 2004

    "gut"
    (2,0) Römer Britax Duo Plus
    3 Testberichte, letzter vom Juni 2005

    "gut"
    (2,0) Storchenmühle Maximum SP
    2 Testberichte, letzter vom Juni 2005

    man beachte dabei aber bitte die testberichte und das datum der berichte, was in 2004 mal "gut" war, kann heute nur noch "ausreichend" sein.

    vielleicht hilft das ja weiter.

    lg kristin
     
  8. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welcher Kindersitz? (Thema von "Nanny" aufgegriffen)

    Ich kann den Maxi-Cosi Piori empfehlen. Damit bin ich immer gut gefahren. Derzeit ist der Maxi-Cosi Rodi in Gebrauch.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...