Welcher Fiebersaft

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 12. Oktober 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Könnt ihr mir mal eure Erfahrungen bzw. Empfehlungen geben?

    Jan hat Fieber und inzwischen weigert er sich (verständlicherweise, find ich auch ätzend), sich von mir ein Zäpfchen verpassen zu lassen.

    Nun hab ich schon öfter mitbekommen, dass es FieberSÄFTE gibt.
    Und da ich morgen früh eh zur Apotheke muss, würde ich gern gleich so ein Saft besorgen.

    Was gebt ihr euren 2jährigen Kindern?

    lg
    Katja,
    mal wieder besorgt ums Kind :roll:
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welcher Fiebersaft

    ich schwöre auf Nurofen(oder so ähnlich).toni hasst zäpfchen
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welcher Fiebersaft

    :winke: Wir haben auch Nurofen Saft 4 %. :jaja:
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welcher Fiebersaft

    Ganz klar Nurofen! :jaja: Der wird mit ner "Spritze" gegeben :jaja:

    Und schmecken soll er wohl auch ganz gut ;-) Ich hab noch nicht Probiert.

    Nur war es damals so, als ich mit Josy im Kh war und sie sehr hoch Fieberte das der Saft für sie nicht gut geeignet war. Denn Nurofen senkt sehr schnell. Und das ist bei zu hohem Fieber wohl nicht gut. Und wenn die wirkung nach ließ ist es genauso schnell wieder gestiegen.

    Aber trotzdem nehm ich nichts anderes mehr.

    lg
     
  5. AW: Welcher Fiebersaft

    Nurofen - allein schon wegen der tollen Spritze :)
     
  6. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Welcher Fiebersaft

    Wir hatten Euer Problem vor ca. 2 Wochen :umfall:
    Arni "kniff" seine Pobacken so zusammen, da ging gar nichts mehr.

    Darum haben wir uns auch für einen Fiebersaft entschieden. In der Apotheke empfahl man uns "Ibuprofen AbZ 2% Saft" (ab 6 Monaten).

    Wir haben zuerst den Fehler gemacht und ihm den Saft in den Mund mit so einer Spritze einzuflößen. Das fand er total doof und hat den Saft gleich wieder ausgespuckt. Aus dem Meßbecherchen getrunken fand er den Saft aber ganz prima !

    Wünsche Deinem kleinen Mann gute Besserung :troest: :bussi:
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welcher Fiebersaft

    es gibt sowohl säfte mit wirkstoff paracetamol, als auch mit ibuprofen (wie der nurofen). der nurofen ist die teure möglichkeit, es gibt aber auch kinder-fiebersäfte von günstigen herstellern.

    lg
    kim
     
  8. AW: Welcher Fiebersaft

    Nurofen oder von Parazetamol ( Fiebersaft)

    Ich habe mir die vom Kinderarzt verschreiben lassen ganz gut . Mein Sohn 4 Jahre mag nämlich auch keine Zäpfchen mehr seitdem ich ihm mal microklist geben musste weil er 1 wo nicht mehr aufs klo konnte bzw in die windel ( damals 2,5 Jahre )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...