Welche Hobbys habt Ihr und wieviel Zeit habt Ihr dafür?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von belladonna, 19. März 2004.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    mich würde einfach mal interessieren, welche Hobbys (außer Schnullern :-D ) Ihr so habt und wieviel Zeit Ihr dafür habt? Geht Ihr auch Euren eigenen Interessen nach, wenn die Kids mit dabei sind?

    Ich z.B. lese sehr gerne, komme aber kaum noch dazu (höchstens mal 10min vor dem Einschlafen); davon abgesehen würde sehr gerne viele neue Dinge ausprobieren, aber ich weiß einfach nicht wann!

    LG, Bella :blume:
     
  2. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Hobbys :???:
    Kann man das essen?

    Nein im Ernst, ich komme leider nur sehr wenig zu meinen Hobbys, wie lesen, malen, zeichnen.
    Basteln geht da schon eher, weil die Kinder inzwischen etwas mitmachen können. Im Sommer lese ich viel auf dem Speilplatz, das war mir im Winter dann doch zu kalt.
    Daraus liest Du sicherlich, daß ich es immer wieder versuche, meine Interessen mit denen der Kinder zu kombinieren, ich finde eben, daß ich nicht nur für die Kinder da bin, sondern auch noch ein eigenes Leben habe.
    Ja und schnullern ist irgendwie schon auch ein Hobby, oder ist es nur und ausschließlich Sucht? (aber das wäre dann eher eine Frage für das Nach-Denk-Stübchen!)

    LG UTE
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Fürs Lesen nehme ich mir eigentlich auch nur die Zeit, wenn Lynn bereits schläft.

    Mein Mann und ich lernen Spanisch. Unsere Lehrerin kommt zu uns nach Hause. Das findet auch erst statt, wenn Lynn im Bett ist. Ich versuche zwischendurch auch mal Vokabeln zu lernen oder welche aufzuschreiben, aber das ist mit ihr ziemlich schwierig. Sie spielt zwar viel allein, aber sobald ich die Bücher raushole, läßt sie alles stehen und liegen. Ist eben interessanter.

    Die meisten Hobbies kann man wohl am besten ohne Kind ausüben. Dann kann sich viel besser auf sich konzentrieren und macht die Sachen nicht nur halb oder etappenweise.

    Vor der Schwangerschaft bin ich abends zum Sport gegangen. Das mache ich jetzt nicht mehr.

    Das letzte Mal gemalt haben mein Mann und ich noch vor Lynns Geburt. Man muß die Sachen einfach stehen lassen können und das geht mit Kind und beschränktem Platz nunmal nicht.

    Soviele Hobbies habe ich nicht. Aber das wird wieder kommen - mit der Zeit.

    LG Steffi
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    also ich glaube, wenn die Kids älter werden, wird es einfacher mit den Hobbys :jaja:

    Eines meiner Vergnügen ist Joggen - das mache ich ca . 1 Std. täglich, wenn die Zwerge in Schule/Kindergarten sind.
    Dann lese ich ziemlich viel, meistens abends im Bett
    Im Garten werkeln und buddeln bzw. meine Kräuter hegen und pflegen- geht auch täglich mal so zwischenrein.
    tja, was noch....
    ab und an spiele ich Golf (wenn es Wetter, Zeit und Kinder zulassen).

    Skifahren tun wir im Winter, macht zwischenzeitlich die komplette Familie.

    Ach so, dann soll dieses Jahr das Heimwerken zum Hobby werden :-D , das ist aber hoffentlich saisonall bedingt :)

    LG Silly
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich habe früher viel Klavier und Posaune gespielt udn auch im Chor gesungen. Das klappt praktisch gar nciht mehr, nur klavier noch rudimentär...
    Außerdem hab ich gerne gepuzzelt, das geht auch nicht, da man nix liegenlassen kann.
    Seidenmalerei hat mir auch viel Spaß gemacht...
    Ich versuche, 1-2x die Woche ins Fitneßstudio zu gehen, aber eigentlich ist das kein Hobby :) Und oft klappts auch nicht, da ich die Kinder immer mitschleifen muß.
    Das Einzige, was - außer Schnullern - noch klappt, ist Lesen. Natürlich nicht mehr in dem Maß (oder eher Massen???) wie früher, aber trotzdem noch recht viel. Dafür haben wir ja auch keinen Fernseher...
    Tja, und ab diesem Jahr wird wohl noch der Garten als Hobby dazukommen... :bravo:
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Meine Hobbies stehen im Moment hinten an, weil Leon einfach zuviel fordert und abends, wenn er im Bett ist, dann bügel ich, schnullere :-o oder liege auch mal faul auf dem Sofa, da hab ich dann auch keinen Bock mehr :) Ich handarbeite sonst sehr viel (Stricken, sticken, malen..) oder lese auch gerne (das klappt nur noch im Bett...). Meinen Garten liebe ich auch, aber tagsüber kann ich es vergessen da was zu tun, weil Leon mir beim zupfen helfen will, allerdings zupft er die Blüten der Tulpen, Osterglocken, Krokusse usw. ab :o ! Also GArten geht nur, wenn der Papa da ist und ihn anderwertig beschäftigt. Das einzige was ich mir gönne, ist einmal die Woche abends walken gehen....
     
  7. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    ich hab ja viele Hobbys, denen ich allen gerecht werden will.

    Also an allererster Stelle steht bei mir reiten! ich könnte auch alle anderen Dinge eher verzichten als auf das pferd, welches ich reite!

    Zur Zeit komm ich nur am WE dazu, da gehen schon mal so 3 h drauf.

    Aber wenn es wieder länger helle wird, und mein mann nicht zu spät von arbeit kommt, dann kann ich auch wieder abends schöne ritte machen.

    Außerdem lese ich ja auch sehr gerne. MAch ich so "zwischendurch" oder statt fern zu kucken oder am PC zu hängen....

    ja, dann wäre noch unser garten. Nun fängt die Saison ja wieder an und es gibt immer viel zu tun. Aber da ich ja zu hause bin, ist das kein problem. Und Oliver spielt dabei (oder hilft) .

    dann wäre noch Fitnessstudio... mach ich auch 2x die Woche, ich nehm Oliver ja immer mit.

    ja, noch ein Hobby von mir ist fotografieren. Das mach ich ja auch so nebenher :-D

    ja, das wars auch schon :)
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich sitze eigentlich jeden Abend beim TV gucken gemütlich auf meinem Sofa, trinke ein Gläschen Wein und bastle. Dabei kann ich herrlich entspannen und versuche so vom anstregenden Tag wieder runter zu kommen. Nur so auf dem Sofa sitzen fällt mir Abend unglaublich schwer. Ich kann einfach nicht so einfach von 1000 auf Null runterfahren. Mit der Bastelei geht das ziemlich klasse.
    Zum Lesen komm ich so gut wie kaum noch. Brauche dazu wirklich totale Ruhe und die hab ich hier eigentlich nur am Abend und dann bin ich zum Lesen meißt zu alle

    LG Jesse
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...