welche Decke?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 10. Februar 2011.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Jasmin wird im Sommer 4 und schläft zur Zeit noch im Schlafsack. Zum Somme hin möchte ich sie gerne auf Decke umstellen. Was nimmt man da für eine Bettdecke? Eine normal größe, oder gibt es kleinere? Eine Federdecke, oder so eine Steppdecke?

    Können sie in dem Alter unter der Decke noch ersticken oder wissen sie instinktiv, dass sie nicht ganz drunter dürfen?

    lG
    Katja
     
  2. AW: welche Decke?

    Wir haben eine normale Decke. Sie sollte schadstofffrei und vor allem waschbar sein :), da das eine oder andere Mal Nasenbluten oder Erbrechen schon mal ins Bett gehen kann. Paul hatte schon mit 2 ne eigene Decke, eine kleine. Ab 4 hatte er dann eine normal große, 135 x 200 cm.
     
  3. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: welche Decke?

    Wir haben eine Vier-Jahreszeiten Decke (sprich Du hast eine dünnere für den Sommer, ne etwas dickere für die Übergangszeit und zusammen geknöpft via Druckknöpfen eine für den Winter) in der kleinen Größe wenn mich nicht alles täuscht 70x140cm. Schadstofffrei und waschbar sollte sie sein, wie ja schon erwähnt wurde.

    Der Zwerg schläft seit er 1 3/4 ist mit Decke und es gab bisher nie Probleme außer das er sich häufiger selbst im Schlaf aufdeckt alles andere war bis jetzt bei uns kein Problem, also Decke über den Kopf oder so kam noch nie vor.

    Welche Größe Du nimmst denke ich hängt nach Deinem Gefühl ab, wir behalten unsere Kleine Decke noch ne Zeitlang.

    LG Sandra
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: welche Decke?

    Waschbar? Die passen ja niemals in die Waschmaschine...
    Aber eine Reinigung soll das wohl können ;-)

    Dann werden wir uns mal umsehen, etwas Zeit haben wir jas noch!

    LG
    Katja
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: welche Decke?

    Wir haben auch so eine kleine Vierjahreszeiten Decke. was du nun für eine nimmst hängt auch sicher davon ab wie groß das Bett ist. Hat sie schon ein richtiges großes oder noch so ein Juniobett??
    Und die großen Bettdecken passen locker in die Waschmaschine :jaja: Wenn du eine Vierjahreszeitendecke hast kann man sie ja auch auseinander nehmen.
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: welche Decke?


    Was hast du denn für eine Waschmaschine? In unserer alten (ich glaub die hatte nur 4 kg Fassungsvermögen) hab ich sogar Jürgens bettdecke (1,55 x 2,20 m) locker waschen können. :jaja: Das ist aber auch ne 4-Jahreszeitendecke.

    Und was die Decke fürs Kinderbett angeht würde ich es von der Grösse des Bettes abhängig machen :winke:
     
  7. AW: welche Decke?

    Ich wasch die auch einfach in der Waschmaschine. Kein Problem!
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: welche Decke?

    Sie hat ein großes Bett, aber ich nur eine 3-kg Waschmaschine :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...