Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 23. Juli 2010.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben,

    immer wieder hab ich echt schwarze Flecken im Weichspülerfach . Wie kommt das ? Vor allem, wie bekomm ich den Kram richtig weg. Wenn ich das Fach rausnehme, sieht es auch sehr unappetitlich aus.
    Hat jemand einen Tipp für mich, wie die Flecken nicht so schnell entstehen? DIe Waschmaschine ist hier täglich im Einsatz.

    LG
     
  2. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Die Tür und das Fach bei Nichtbetrieb offen stehen lassen, so kann alles schön austrocknen.

    :winke:
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Mach ich auch so und hab das Problem trotzdem. :(

    Hab mal gelesen, dass man die Waschmaschine mit Citronensäure durchlaufen lassen kann...


    Liebe Grüße
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Ich nehm das Fach ab und an raus und spül es mit Essigwasser per Hand aus . Alternativ auch Spülmaschine :jaja:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Das Fach ansich geht ja zu reinigen. Aber in der Maschine selbst sind die Flecken ja auch, wenn ich das Fach rausnehme. Ich geh mal davon aus, das die Flecken nicht nur da sind, wo man es sieht, sondern auch tiefer...*hmmm...Naserümpf*

    Zitronensäure könnte ich mal probieren:winke:

    LG
     
    #5 Nats, 23. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2010
  6. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Mach ich auch so, schön in Essigwasser oder Citronensäure einweichen. Aber der Innenraum ist auch so. Und die ganze Waschmaschine in nen Eimer packen geht nich...


    .
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    dito...so mach ich das auch...

    immer offen lassen und ab und an rausnehmen und schrubben
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Waschmaschine...Schimmel im Weichspülerfach

    Ich schrubb das Innenleben immer mit einer alten Zahnbürste - soweit ich eben komme (Stecker ziehen) und lasse ansonsten öfter mal eine Flasche billigen Essig durchlaufen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...