Was sollen wir Inja zum Geb. bzw zu Weihnachten schenken?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonna, 22. September 2004.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben....

    Ich mache mir so langsam Gedanken über Injas Weihnachts- bzw. Geburtstagsgeschenke. Inja hat ja am 21.12. Geburtstag....
    Letztes Jahr wurde toootal viel geschenkt und alles für sich war auch toll, aber halt so ohne System. :-?
    Dieses Jahr möchte ich schlauer drangehen! :)

    Ich überlege nun, dass es entweder was Großes sein soll oder etwas zum Erweitern....

    Meine momentanen Ideen wären

    1. eine Babypuppe von uns plus Zubehör wie Puppenwagen, Kinderbettchen, Puppenkleidung etc von Oma&Opa und Paten und wer noch so was schenken will..

    2. ein Laufrad (wir schenken und die anderen geben Geld :-D ) plus vielleicht ein oder zwei (oder drei :-? ) Kleinigkeit wie ein Buch oder so.....

    3. Little People Sachen oder ähnliches... Wobei ich eher stark zu Playmobil tendiere.... Da gibt es ja auch tolle Sachen... Bauernhaus, Wohnhaus oder sowas in der Art.

    oder
    4. Möbel für Injas Kinderzimmer und halt was zum Spielen für die Maus, damit sie was "in der Hand hat" ......

    Wie sind Eure Erfahrungen? Wie würdet ihr Euch entscheiden? Habt ihr noch Vorschläge?

    Viele Grüße und lieben Dank schonmal!

    Sonja
     
  2. Hallo Sonja,

    meine Ideen wären:

    - Spielküche
    - Zubehör in Form von nachgemachten "Lebensmitteln"
    - Supermarktkasse
    - Puppenwagen finde ich auch gut. Meine Kleine hat mal bei einer Freundin ganz begeistert dem Baby die Flasche gegeben und den Wagen rumgeschoben. Also wird´s wohl doch mal ein "typisches" Mädchenspielzeug geben :)

    - Holzeisenbahn; ein anderer Freund hat so ein System mit Brücken etc. und beide spielen gerne damit. Ist aber wohl recht teuer.
    Momentan fällt mir nicht mehr ein...

    Gruß Petra
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Über Weihnachtsgeschenke mache ich mir auch schon Gedanken.

    Ich finde es gut, wenn man bestehende Sachen erweitert kann (z. B. ein Kleid für die Puppe). Ich würde aber nicht zuviel "Zubehör" auf einmal kaufen. Also nicht 3 Kleider, ein Bett, ein Puppenwagen, sondern nur den Puppenwagen. Die anderen Sachen kann sie doch auch mal zwischendurch bekommen. Dann bekommen die einzelnen Sachen mehr Beachtung.

    Lynn wird einen Kassettenrecorder bekommen. Die Kassetten hat sie schon. (Dann krieg ich auch endlich mein Küchenradio zurück.)

    Im Auge habe ich auch noch mehrere Sachen. Was sie genau davon bekommt, weiß ich noch nicht:

    -Gesellschaftspiel (Obstgarten, Tempo kleine Schnecke, Ratz Fatz)
    -ein Holzmemospiel
    -Windeln für ihre Puppe
    -Fädelbrett.

    Generell finde ich es besser, wenn die Verwandtschaft nicht nur Geld für ein großes Geschenk gibt. Wenn es für sie einfacher ist...ok, aber wenn sie sich selbst Gedanken machen und was kaufen, finde ich das besser.

    LG Steffi
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    bei Inja liegen Geburtstag und Weihnachten ja noch näher zusammen als bei Vivian :-? Ich überlege auch schon was sie dieses Jahr bekommen soll, das ist mir bisher eingefallen:

    -Laufrad mit Helm (ich kaufe das Rad, den Helm darf jemand anders bezahlen). Ich hab sie einmal probesitzen lassen und sie ist total verrückt nach Fahrrädern, Rollern etc.
    -ihre Spielküche die ich vor ein paar Wochen bei mytoys.de bestellt hatte, die sie aber nicht wirklich nutzen wollte. Sie steht jetzt bei meiner Oma im Keller und wird Weihnachten wieder aktiviert.
    -Duplo Steine, also da erweiterbare Sachen.

    Ansonsten gibt es WENIGER als letztes Jahr. Ich hab in letzter Zeit viel Spielzeug verkauft und merke dass es Vivian gut tut, WENIGER zu haben. Sie spielt intensiver, muss sich nicht zwischen sooo vielen Dingen entscheiden. Und wenn jemand unbedingt schenken will, dürfen es auch mal Schlafanzüge, Pampers oder Geld aufs Sparbuch sein.

    Viele Grüsse,

    Steffi
     
  5. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach mir ist noch was eingefallen:

    Man kann auch wunderbar mit Lego einen Bauernhof bauen oder einen Spielplatz, oder eine Kochstelle... Man muß die Sachen nicht immer fertig kaufen. Soviel Platz haben wir auch gar nicht.

    LG STeffi
     
  6. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich finde, dass Playmobil noch nichts für sie ist, denn die Sachen sind einfach zu klein! Allerdings gibt es von Playmobil diese 123 Sachen...

    Little People ist gut, hat Leonie Sophie aber nicht so begeistert und wird nur von den Tageskindern bespielt!

    Liebe Grüsse, Steffi
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir überlegen auch schon was wir Jul schenken können. Er hat ja cuh nur 4 wochen danach geburtstag.
    zum geburtstag wird es wahrscheinlich ein Dreirad geben. Aber zu Weihnachten habe ich keine Ahnung. Alle die mich fragen sage ich im Moment Geld fürs Sparbuch. MEin Mann und ich überlegn ihm ein Autohaus zu kaufen da er so viele Autos hat und damit auch super gerne spielt. Ansonsten fällt mir noch eine Maltafel ein. Malen tut er auch gerne.

    Was schenkt man den Jungs so? bei Mädels würde mir auch mehr einfallen.

    Vielleicht eine kleine Werkbank? :???:
     
  8. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Playmobil ist eine gute Idee, aber bei Inja würde ich noch ein Jahr warten, jetzt ist sie definitiv noch zu klein dafür.
    Fabian hat zum 3. Geburtstag ein Playmobilfeuerwehrauto bekommen. Allerdings haben wir die ganz kleinen Teile noch weggepackt, weil die sonst eh nur verlorengehen :heul: . Zu Weihnachten bekommt er bestimmt wieder etwas von Playmobil, damit spielt er wirklich sehr schön.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...