Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kolibri, 18. Juli 2014.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich meine, dass ich in letzter Zeit vermehrten Haarausfall habe :(. Organische Gründe hat es wohl nicht, sagt der Hausarzt. Blutwerte passen. Möglicherweise hormonell bedingt, Wechseljahre? Na ja, mit 42 vielleicht doch noch nicht. Einen etwaigen Mangel könnte ich ggf. herausfinden über eine Haaranalyse, aber das ist nicht wirklich billig ;-). Nimmt hier irgendjemand was dagegen/vorbeugend und hat da paar Erfahrungswerte? Mir ist schon klar, dass die Mittelchen bei einem wirken und beim anderen vielleicht nicht. Aber irgendwas MUSS ich jetzt ausprobieren.

    Danke schon mal.
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Bei mir ist das seit ca. Einem jahr auch immer mal mehr mal weniger. Bekam die schilditabletten angepasst. Ist aber trotzdem noch aber nicht mehr so häufig. Meine kollegin schwört auf Pantoviga.
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Da schliess ich mich mal an und warte gespannt, ob jemand gute Vorschlaege hat...hab frueher mal Multivitamine aus der Apotheke genommen dagegen, hat auch eine WEile gewirkt mein ich...

    Stress vielleicht? Obwohl ich im Moment gar nicht soooo viel hab...:???: Naja, mal sehen was kommt...

    :winke:
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Hm ... Schilddrüsentabletten nehm ich auch seit 2006. Die Werte beim jährlichen Check passen eigentlich immer. Pantoviga .. muss ich googlen gehen :) Stress hab ich eigentlich nicht wirklich. Weder auf Arbeit, erst recht nicht privat.
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Ich mein', das heißt "Pantovigar".

    LG, Katja b
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Kontrollier auch mal dein Shampoo auf die Inhaltsstoffe.
    Ich hatte vor längerer Zeit fürchterlichen Haarausfall. Nach langem suchen und probieren kam ich dahinter dass ein bestimmtes Shampoo der Auslöser für den Haarausfall war: Es enthielt Acrylates-Copolymer (eine Acrylverbindung), das sich wie Silikon auf der Kopfhaut absetzt und somit die Poren verschließt.

    Nachdem ich dann auch noch eine Schuppenflechte von Sodium Lauryl Sulfate bekam, bin ich auf Haarseife umgesteigen.
    Die bentutze ich nun seit rund einem Jahr und hatte seither keinen Haarausfall mehr, auch die Kopfhaut hat sich wieder sehr gut erholt.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Vielleicht die Kopfhaut massieren, tüchtig bürsten mit einer weichen Bürste. Gute Durchblutung wird sicher nicht schaden.

    LG, Katja.
     
  8. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was Pflanzliches oder so gegen Haarausfall?

    Ok ... dann schau ich mal auf die Inhaltsstoffe. Kopp bürsten schadet sicher nicht :) und angenehm ist es auch noch ;-). Ich hab jetzt im Internet was gelesen von verschiedenen Globulis. Da gibt es verschiedene, charakterabhängige ... für mich käme u.U. Kalium Phosphoricum D6 oder D12 Potenz in Betracht. Hm.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...