Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 20. Februar 2006.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    seit Tagen geht es mir total komisch. Ich fühle mich so zitterig - meine Hände, meine Beine - eigentlich mein ganzer Körper.

    Habe ich vielleicht Unterzucker? Wenn das Gefühl aufkommt, dann esse und trinke ich was, aber es wird nur wenig besser dadurch.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    hätte jetzt auch auf unterzucker getippt.geh lieber zum arzt, sandra!

    gruss petra
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Liebe Sandra,

    kann auch sein dass dein Blutdruck nicht in Ordnung ist. Lass lieber mal einen Arzt danach schauen :)

    Liebe Grüsse und gute Besserung

    Stephanie
     
  4. AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Hallo Sandra!

    Unterzucker ist ne Möglichkeit. Magnesiummangel auch. Den Zucker kannst Du Dir in jeder guten Apo umsonst testen lassen.
     
  5. AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Hallo Süsse,

    ich würd einfach mal zum Arzt.

    Entweder

    Unterzucker
    Blutdruck

    oder

    Nerven bzw. ein neurologisches Problem

    Stechen in den Gelenken hast Du aber (noch) nicht, oder?

    LG
    Sandy
     
  6. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Ich verfall im Augenblick in große Panik, denn ich habe das Gefühl gerade schon wieder.

    Ich nehme jetzt gleich mal ein Magnesium-Präparat. Danke Stefan! :)

    Es kann natürlich auch mit meiner Schilddrüse zusammenhängen. Ich habe ja Hashimoto und diese Immunerkrankung der Schilddrüse kann auch dazu führen, dass die Bauchspeicheldrüse nicht ordentlich funktioniert.

    Ich bete nur, dass es nichts ernsthaftes ist. Ich weiß nicht, ob ich das jetzt auch noch verkraften könnte.

    Wenn das Magnesium nichts helfen sollte, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als zum Arzt zu gehen. Ich will nicht....
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Nein, es sticht nichts, Sandy.

    Hört dieser Mist denn irgendwann mal wieder auf? Ich mag nicht mehr.
     
  8. AW: Was kann das sein - bin tagsüber so zitterig

    Sandra,

    ich tipp dann auch drauf, dass es was mit unserem Hashi zu tun hat.

    Magnesium darf ich auch nehmen. Hab ich jetzt ganz vergessen zu schreiben.

    Bei mir ist das so, dass ständig ein Arm oder das Bein einschlafen und kribbeln, obwohl ausgestreckt und nix eingezwickt ist.

    Wenn ich ganz ruhig liege, kann es sein, dass entweder der Arm oder das Bein zittrig wird und man das auch teilweise richtig sieht.

    Aber nicht gleich Panik bekommen. Nimm ein paar Tage regelmässig Magnesium und schau mal, ob sich was ändert.

    Das neurologische Problem hängt im übrigen auch mit Hashi zusammen lt. meinem Doc.
    Da sind die Nerven zu stark gereizt (aber bitte frag mich nicht warum) und ziehen sich dann zusammen und lockern sich ganz schnell wieder.

    Mach Dir keine zu großen Gedanken.

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...