Was hilft bei steifem Hals?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Anschela, 24. Januar 2006.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    dem Kinderkrankenforum fühl ich mich irgendwie entwachsen ;-) außerdem brauch ich schnell 'ne Antwort und missbrauche mal eben den Kaffeklatsch.

    Äh... die Überschrift sagt eigentlich schon fast alles. :-D

    Wärme, Wärme und nochmal Wärme mach ich schon. Was kann ich sonst noch tun, machen, nehmen.

    Steife Grüße
    Angela
     
  2. AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Wärme ist sehr gut, am besten ein Körnerkissen um den Hals legen, wenn Du so etwas hast.

    Und wenn Du merkst, das Du Dich verspannst, dann nimm lieber eine Schmerztablette. Sonst verspannst Du Dich noch weiter.
    Wie ist der steife Hals entstanden ?

    LG
     
  3. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Ich weiß es nicht, aber ich wünsch Dir gute Besserung :bussi:.

    :winke:
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Patricia, ich habe gestern bei einer Yoga-Übung wohl einen falschen Dreh gemacht. Es hat kurz geknackst und seitdem hab ich Beschwerden.

    Kirschkernkissen ist eine gute Idee! Da bin ich gar nicht drauf gekommen, ich sitz hier mit Schal aber Kissen wirkt sicher besser.

    Ganz normale Schmerzmittel - Aspirin hab ich ausprobiert - helfen leider gar nicht. Ich hab noch was "hammermäßiges" von meinem letzten Hexenschuss da aber ob ich das nehmen soll/kann/darf :???:

    Lieben Dank, Anja :bussi:

    Angela
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Ein heisses Bad hilft ggf auch.. oder ne massage...

    lg und gute besserung
     
  6. AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Kennst Du jemanden, der Dorn-Wirbelsäulen-Therapie macht? Zumindest kann der herausfinden, ob ein Wirbel verschoben ist.

    Vielleicht kannst Du Dir oder Dir jemand die Reflexzonen am Fuss massieren?
    Da gibt es eine Lockerung von Blockaden im Nackenbereich.

    Wennst magst, kann ich Dir das einscannen und schicken.

    Lieben gruß
    Christine
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Sheyla, baden hab ich jetzt überhaupt nicht den Drang nach und Anfassen am Hals kann ich gerade nicht leiden.... so schlimm ist es *jammer* Aber trotzdem danke :bussi:

    Christine: :lichtan: Auch eine tolle Idee! Ich werde dann mal Robert gleich meine Füße in die Hand drücken :-D Ich habe vom Yoga auch so eine Reflexzonenzeichnung bekommen, aber ich hab mich immer mehr auf Verdauung und Blase konzentriert.

    Dorn-Wirbelsäulen-Therapeut gibt es hier im Ort, allerdings muss ich die nächsten Tage arbeiten und da sitzt man ewig. Aber wenn es so gar nicht besser wird, werde ich wohl gehen (müssen)

    Aber ich hab ja jetzt schon viele hilfreiche Tipps bekommen. Und erst hab ich überlegt, überhaupt zu posten, weil ich eigentlich dachte, da gibt es nix mehr zu raten. Geirrt und wieder mal froh, euch zu haben. :)

    :bussi:
    Angela
     
  8. AW: Was hilft bei steifem Hals?

    Ich weiß ja nicht, mein steifer Hals kam, glaube ich von der Zugluft und entweder hat mir der Schal geholfen oder Voltaren oder beides...

    LG Bine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...