Was haltet Ihr von Dentinox N

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von schwarz.denise, 14. Juni 2005.

  1. Hallo alle zusammen!

    Was haltet Ihr von Dentinox N Zahnungshilfe? Hilft Sie oder eher nicht? Meine Freundin hat mir heute gesagt, dass es garnicht gut sein soll. Da wäre ein Bestandteil drinne der sei garnicht gut und helfen soll es auch nicht. Das wäre erst im Fernsehen gekommen.
    Ich weis nicht ob ich es bei meiner Kleinen jetzt anwenden soll.

    Gruß Denise
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Denise,

    gib mal in der Suchfunktion Dentinox ein, dort findest du jede Menge Antworten. Wir persönlich habe es nicht bei Tim angewendet, weil dort ein Schmerzmittel (Lidocain) enthalten ist. Bei Ökotest hat es auch sehr schlecht abgeschnitten.

    Bei Tim haben die Osanit-Kügelchen meistens gut geholfen.

    :winke:
     
  3. Hallo,
    viele schimpfen über Dentinox. Die meisten greifen zu homöophatische Mittel. Mir hat mein Arzt Dentinox empfohlen, ich kannte auch kein anderes. Ich habe mittlerweile alles möglich ausprobiert und muß gestehen, daß bei Nikolas Dentinox am besten war. Es soll zwar nicht so toll sein, da es eher betäubt, aber Nikolas Zahnungsschmerzen waren so groß, daß ich froh war, es im Haus gehabt zu haben. Es wirkt vor allem sehr schnell.
    Als er noch jünger war habe ich ihm auch mal ein homöopathisches Zäpfchen gegeben, das hieß Virbucol. Das war auch klasse. Jetzt habe ich nur noch beides da. Osanit hat bei uns gar nicht geholfen. Ich denke, Du müsstest es ausprobieren. Die meisten nehmen Globuli.
    Grüße
    Claudi
     
  4. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir haben auch meist Osanit Kügelchen genommen. Außer 2x, da war es so schlimm, dass Tim kein Auge zugemacht hat. Als letztes Mittel habe ich dann zu Dentinox gegriffen, einfach auch, weil mir mein Sohn so leid getan hat. Er war todmüde, hatte Schmerzen und konnte nicht schlafen.
    Ich habe es ihm auf das Zahnfleisch gegeben, und es war nach 2 Min. Ruhe und er konnte endlich einschlafen.

    Ich denke als Notmittelchen ist es ok, sollte halt nicht zu schnell und zuviel gegeben werden

    :wink: Grüße
    Tina
     
  5. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich sehe das so wie tim's Mama, als Notmittelchen ist es ok. Ansonsten gebe ich auch Osanit.
    Das problem bei Dentinox ist das es meist einfach nur "abgeleckt" wird und die wirkung so schnell nachlässt.
     
  6. Carina1970

    Carina1970 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo,

    Dentinox, hat bei uns nur bedingt geholfen. Osanit auch. Wenn Marco nachts nicht schlafen könnte, weil die Zahne gewachsen sind, dann habe ich ihm Schmerzsaft - Nurofensaft - geben. Dann hat er friedlich weitergeschlummert. Tagsüber habe ich ihn versucht, abzulenken, ist mir aber nur bedingt gelungen. Unsere Grosse hat die Zähne so nebenbei bekommen, Marco nur mit Schmerzen. Zum Glück hatte er dann mit 22 Monaten alle 20!
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Lt. Ökotext enthält Dentinox zwei verschiedene Betäubungsmittel und außerdem Alkohol, der nicht auf der Tube ausgezeichnet ist. Es ist eine Dreifachkeule, wenn man so will.

    Wenn die sanfteren Mittel nicht helfen, also ein Kind wirklich sehr starke Zahnungsbeschwerden hat, ist Dentinox auch für mich noch eine Alternative. Aber solange Osanit oder andere sanftere Mittel ausreichend lindern, eben nicht. Dafür ist es mir dann doch zu deftig.
     
  8. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hi,

    osanit hat bei uns gar nix gebracht, dentinox ist ein voller erfolg bei uns. hilft garantiert und ist immer im haus.

    lg,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...