Was bekommen eure Kinder zum Abend?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Kellergang, 8. März 2007.

  1. Hallo alle zusammen!

    Meine zwei bekommen immer noch ihren Brei zum Abendbrot und ich glaube das es nicht mehr ausreicht, da sie gegen 2h ( morgens:umfall: ) immer wach werden und eine Milch haben wollen. Sie sind jetzt fast 21 Monate.
    Darum jetzt halt die Frage was bekommen eure Kinder zum Abendbrot?
     
  2. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Unser kleiner bekommt, Brot mit Wurst oder gekochte Wiener, Gurke, Joghurt, oder Nudeln, meiner mochte seid er 12 Monate alt war keinen Abendbrei mehr.

    Also bei uns ist es unterschiedlich je nach dem was ich grad mache
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Sarah wird jetzt 20 Monate.
    Brei will sie schon lange nicht mehr. Deshalb bekommt sie seit dem abends wieder Milch.

    Momentan sieht es abends so aus:

    Entweder Brot mit Käse, oder Kartoffeln oder Reis trocken. Gestern zum Beispiel Geflügelwürstchen (wollte sie zum ersten mal). Dabei etwas Salatgurke.
    Eine Stunde später 250ml Milumil3.

    Wir hatten auch das Problem, das Sarah abends nie satt wurde. Sie konnte dann entweder erst nach noch mehr Milch (da war es noch Aptamil:relievedface: einschlafen, oder ist auch nachts wach geworden.
    Ganz zufällig bin ich dann auf Milumil3 gekommen und da dort mehr stärke enthalten ist, als bei Aptamil bekommt sie dann die abends. Und siet dem schläft sie wieder schön ein und durch.
    Morgens bekommt sie weiterhin Aptamil1

    Das Problem mit dem Hunger abend/nachts hatten wir Wochen lang gehabt.
     
  4. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Julian isst schon seit geraumer Zeit bei uns mit, entweder Brotzeit oder auch oft warm, da mein Mann tagsüber nicht viel isst (Nudeln, Reis, etc.)
     
  5. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    meine kriegt was sie mag. mal ein wurstbrot, mal ein marmeladebrot, oder frankfurter oder ne weißwurst,.....ganz unterschiedlich.....den brei hat sie auch mit ca einem jahr verweigert.....

    GLG JEnny
     
  6. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Anja isst seit gut 2 Monaten keinen Brei mehr. Mal mach ich ein Birchermüsli (Haferflocken und Joghurt mit Obst), mal Brot mit Marmelade oder Käse, mal Nudeln oder Reis mit Gemüse. Dazu trinkt sie immer noch eine Tasse Vollmilch (ca. 1,5 dl).

    Seit ich Anja vor 4 Wochen abgestillt habe, schläft sie durch! Vorher hat sie dasselbe gegessen, verlangte aber 3-4 x in der Nacht die Brust.

    Corina
     
  7. Schnuffel1975

    Schnuffel1975 Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Nils hat auch damals von heut auf morgen den Abendbrei verweigert ( da war er wohl so ca. 15 Monate alt), was ich jedoch nicht so schlimm fand. Ab da hat er dann mit uns Abendbrot gegessen, halt das was er mag. Mal ist es Brot mit Leberwurst und dann wieder mal Marmelade oder Schinkenwurst als Belag. Ab und zu mag er auch Müsli oder einen Joghurt. Ich fand´s als riesen Erleichterung, da ich ab da nicht mehr was extras machen mußte.
    Ich würde ihm einfach verschiedene Sachen anbieten und es wird sich zeigen was er mag.
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Was bekommen eure Kinder zum Abend?

    Wir essen abends warm und da essen beide mit seit sie 10 / 11 Monate sind :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...