Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Reni, 14. Juli 2008.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Ich hatte ja schon oft Angst um eines meiner Kinder, aber das vorhin :ochne:
    Im KH bekam sie Rectodelt und eine Inhalation mit Adrenalin. Es war wohl ein Anfall 1. Grades, bitte, ich möchte niemals einen erleben der höher ist.
    Aber was mache ich nur falsch das meine Kinder ständig krank sind? Emily ist auch schlimm erkältet mit Fieber.

    Reni
     
  2. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    (((((Reni))))) :bussi:
     
  3. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    NICHTS !!!

    Mach Dir bloß keine Vorwürfe , das sind Phasen , sie stecken sich gegenseitig an .
    Hört sich doof an , aber denke daran , daß sie aus jeder Erkrankung gestärkter gehen als sie gekommen sind .

    Meine war auch immer krank , kenne ganz viele , die diese Infekt Jahre durchmachen müssen .
    Versuche in den gesunden Phasen das Imunsystem zu stärken .
     
  4. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    Was für ein Schreck :umfall:!
    Vor Pseudo- Krupp hab ich auch mächtig Bammel, mein Mann hatte das als Kind auch... und ich hoffe, dass Jonas verschont bleibt!

    Ich wünsch euch, dass Emily bald wieder fieberfrei und fit ist und Hannahs Pseudo- Krupp- Anfall ein Einzelgänger bleibt :D!
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    Oh jeh, erhole Dich von dem Schock. :bussi:

    Du machst nichts falsch. Marek war auch ständig krank und das hörte genauso plötzlich auf ohne dass ich was besser machte. :umfall:

    Gegen die Angst vor weiteren Pseudo-Krupp Anfällen half bei mir, dass ich zwei Cortisonzäpfchen für den Notfall für Marek verschrieben bekam.

    :bussi:
     
  6. Summersky

    Summersky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    Mausi du machst rein gar nichts falsch
    und hör auf allein auf solche Gedanken
    zu kommen

    :bussi:

    Der Maus wünsch ich gute Besserung und
    hoffe das es nicht noch mal passiert.

    Lg
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    So, wir sind von ihrer Kinderärztin wieder da. So weit hört sie sich gut an. Einen Pari-Boy habe ich uns für 14 Tage erkämpft. Wegen des Krupps konnte sie ihn uns nicht geben, sondern als Nachbehandlung der Lungenentzündung und für auf Dauer war sie noch nicht oft genug krank und wegen einer Lungenentzündung und einmal krupp würde die Krankenkasse das nicht genehmigen :umfall:
    Seit sie auf der Welt ist hatte sie schon 5 mal eine Bronchitis, wir waren schon 3x mit ihr beim Notdienst im Krankenhaus, den letzte Nacht nicht mit gerechnet.
    Wir haben jetzt Rectodelt als Notfallmedi.

    :winke: Reni, die hoffentlich gleich schlafen gehen kann
     
  8. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Waren im KH---Pseudo-Krupp bei Hannah

    :umfall:


    :bruddel:


    So ein Quatsch :ochne: - sprich mal mit Deiner Krankenkasse. Erkläre Ihnen die Situation, grad mit zwei infektanfälligen Kindern sollte das doch kein Problem sein (wenn man in der "richtigen" Krankenkasse ist :rolleyes:).

    Ich kann mich so gut in Dich hineinversetzen :( - wir sind ja auch mit obstruktiven Bronchitiden (etwa 1x im Monat) "gesegnet" :(.

    Alles Gute!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...