War schonmal jemand auf Hawaii mit 3 Kindern?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von laispa, 4. Juli 2005.

  1. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    Halli Hallo.

    Wir wollen nächstes Jahr im August für 3-4 Wochen nach Hawaii, Freunde besuchen.

    Bis jetzt war unser längster Flug 3 1/2 Std. in die Türkei. Länger haben wir uns bis jetzt noch nicht getraut.

    Tja, und jetzt soll es dann gleich einmal um die halbe Weltkugel gehen :nix:

    Waren hier schonmal welche auf Hawaii mit kleinen Kindern? Wie war der Flug? Welche Airline habt ihr gebucht und wart ihr zufrieden?

    Wir sind z.Zt. am planen (haben ja genug Zeit :p )

    Aber im Dezember wollen wir gleich buchen, sobald die neuen Sommerpreise da sind.
    Und mit drei Kindern muss es schon gut durchdacht und geplant sein.

    Also, wer Erfahrungen hat, muss ja nicht Hawaii sein, kann ja auch Thailand o.ä. sein (wg. der langen Flugstrecke), dann her mit den Erfahrungsberichten.

    LG
    Dagmar
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Tips habe ich leider keine für Dich, ich wollte Dir nur sagen, daß ich das echt mutig finde :)
    Aber wir denken auch darüber nach, nächstes Jahr weiter weg zu fliegen (aber "nur" bis san Francisco:-D)

    LG
    Regina
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Dagmar,

    wir waren auf Hawaii, aber ohne Kind. Das würde ich ehrlich gesagt auch keinem Kind zumuten. Wir sind erst nach L.A. geflogen und mußten dort noch 4 Stunden auf den Anschlußflieger nach O'ahu warten. Der Flug ging dann auch noch mal 4 1/2 Stunden. Insgesamt waren wir 20 Stunden unterwegs.
    Ich war ziemlich kaputt und hatte auch einige Tage mit der Zeitverschiebung zu kämpfen.
    Aber das habe ich in den Staaten immer. ;-)
    Wir sind von Köln aus mit einer kleinen Airline(war ein Zubringer von KLM) nach Amsterdam und von dort nach L.A. Dort mit Northwest Airlines nach Honululu.

    Auf welche Insel geht es denn?

    Neidische Grüße
    Sabine
     
  4. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    schonmal DANKE für die Antworten.

    Uns wurde schon geraten, nicht in einem Stück durchzufliegen.

    Wir fliegen dann ab Frankfurt/Main und da gehen die Flüge nonstop nach LA oder San Francisco. Dort würden wir dann 1-2 Nächte bleiben (zum erholen) und von dort dann weiter nach Hawaii fliegen.
    Evtl. könnten wir sogar bei Verwandtschaft unserer Freunde in LA übernachten.
    Ist sicherlich nicht einfach, deshalb wollen wir ja auch 3-4 Wochen bleiben, damit man auch etwas vom Urlaub hat.

    Unsere Freunde wohnen in der Nähe von Waikiki Beach *träum*

    Unsere Freunde haben auch 3 Kinder und meinten, daß sie das super weggesteckt haben. Für Kinder ist das sicherlich noch einfacher wg. der Zeitverschiebung, als für uns.

    LG
    Dagmar
     
  5. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist perfekt! :prima: So haben wir es auf dem Rückflug gemacht. Da haben wir noch San Diego und Las Vegas zwischengeschoben.

    Daß die Kinder die Zeitverschiebung besser wegstecken, habe ich schon öfter gehört.
    Ich war nur hundekaputt von dem weiten Flug (deshalb wäre Neuseeland auch nicht gerade ein Ziel für uns :-? )

    LG
    Sabine
     
  6. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Dagmar,

    erstmal: "ganzneidischbin" :) . Wenn ihr die Chance habt nach Hawaii zu kommen, macht es, es ist wunderschön dort.
    Wir sind die Strecke damals mit Zwischenstop in LA geflogen (aber noch ohne Kind) und ich fand es schon recht anstrengend. Wenn deine drei Mäuse generell das Fliegen vertragen würde ich es aber wagen, denn das, was den Erwachsenen in der Regel zu schaffen macht, ist der Platzmangel. Und ich glaube nicht, daß Kinder den so empfinden. Auf allen Langstreckenflügen die ich bis jetzt gemacht habe, waren die Kinder in aller Regel total lieb und unkompliziert...

    Ich wünsche euch viel Spaß bei der Planung,
    viele Grüße
    Sandra
     
  7. Jea

    Jea

    also, wir sind mit sohnemann schon nach antigua, malawi, südafrika und seychellen geflogen-er hat sowohl zeitverschiebung als auch flug super weggesteckt.

    wakiki beach ist mir persönlich zu touristisch, dann doch lieber north shore
     
  8. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    Tja, unsere Freunde wohnen halt dort und wir haben die Möglichkeit bei Ihnen zu wohnen.

    Schon allein der Flug kostet uns ca. 4.500,- EUR, so daß wir natürlich froh sind, wenn wir nicht noch die Unterkunft zahlen müssen.

    Sie wohnen allerdings nicht direkt in der Touristenhochburg, sondern auf einer kleinen Vorinsel.

    Wir wollen ja 3-4 Wochen dort bleiben und schauen uns natürlich auch die anderen Inseln an. So schnell werden wir ja nicht mehr dorthin kommen.


    @ all

    vielen Dank für Eure Erfahrungsberichte. Ich freue mich schon jetzt super auf den Urlaub, auch wenn es noch ein Jahr dauert, bis wir ihn endlich antreten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...