Wann sicher mit der Namenssuche?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Madame Brischid, 4. November 2005.

  1. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Wir sind uns immer noch nicht ganz schlüssig über den Namen unserer Nr. 2.
    Wann wart ihr euch sicher mit den Namen eurer Kids?
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Bei unserem Großen waren wir uns 5 Wochen vor ET sicher, zum Glück denn eine Woche später hat er sich schon auf den Weg gemacht.

    Bei Kai standen lange zwei Namen fest, jeweils 1. und 2. Vorname. Sicher waren wir uns dann erst kurz vor der Geburt.
     
  3. Der Mädchenname stand schon laaaange vor der Geburt fest, wobei wir schon ewig darüber diskutiert haben als wir uns entschieden hatten, ein Baby zu bekommen. Nur von dieser Entscheidung bis zur Geburt vergingen fast 2,5 Jahre - da war Zeit genug ;-)

    Auf den Jungennamen bin ich in SS 14+0 gestoßen und wir hatten sofort das Gefühl "DER ist es!".

    An sich waren wir auf die Namen nicht unbedingt festgelegt. Wir hatten uns noch immer die Option zur Umentscheidung gelassen - falls das Baby so gar nicht nach dem geplanten Namen aussieht :). Aber uns liefen auch einfach keine bessere Namen über den Weg.
    Und unser Muckelchen war einfach von der ersten Sekundes an ganz klar eine Nina Helene.

    Und "immer noch nicht ganz schlüssig" ist doch zumindest schonmal eine gute Basis. Ihr könnt ja dann spontan wählen, wonach das Baby tatsächlich aussieht .... :)
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    2 Stunden nach der Geburt! Jungenname war sicher, ein Mädchenname war echt schwierig und wir mussten uns das Mädel erstmal begucken, um sicher zu sein, wie sie heißt!
     
  5. Hallo !
    Bei unserm Ersten waren wir uns schnell sicher und sofort einig.
    Bei Lea war die "Geburt des Namens" etwas schwieriger.
    Jungenname kein Problem..... oh Himmel - es wird ein Mädel.....
    Wir haben diverse Quellen durchforstet - ich sag Euch: Namen gibts, die wünsch ich meinem ärgsten Feind nicht:hahaha:
    Dann hatten wir einen Namen, und haben ihn nach reiflicher Überlegung wieder verworfen, weil hier jede 2te so oder so ähnlich heißt. Tja - und nun ??
    So Drei Monate vorher haben wir uns dann für Lea entschieden, da es (zumindest bei uns) ein nicht ganz so häufiger Name ist.
     
  6. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Wir wussten schon lange, dass es ein Junge wird aber der Name wurde erst bei den Spaziergängen im Schnee vor dem Krankenhaus während den Wehen endgültig festgelegt!!!
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wirklich sicher, daß Marlene Marlene ist, waren wir erst, als sie da war. :)
    Allerdings stand der Name schon ziemlich früh fest und konnte nie von einem anderen ersetzt werden. ;)

    :winke:
     
  8. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Wir haben ganz spontan fünf Minuten nach der Geburt entschieden das es ein Micki ist,mein Mann meinte der schaut aus wie ne Mickey Maus,und da sagte ich zu meinem Kleinen "Du bist unser Micki".Wir haben immer gesagt das wir bis zur Geburt warten und dann ganz schnell spontan entscheiden,Micki mag für viele echt doof klingen aber wir haben es noch keine Sekunde bereut,weil viele im Bekanntenkreis meinten das können wir dem Kind doch nicht antun:nix:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...