Wann schwimmen lernen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Dana, 12. Juni 2006.

  1. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Huhu... ich nochmal :nix:

    Wann konnten Eure Kids schwimmen? Ich möchte Chris eigentlich dieses Jahr noch zu einem Schwimmkurs anmelden. Er versucht seit letztem Jahr allein zu schwimmen, aber irgendwie stell ich mich ein wenig doof an, ihm das vernünftig zu zeigen :piebts::heilisch:

    Nun also die nächste Diskussion im Hause Muedaho nach Thematik Fahrrad fahren. Ist ein Kind mit 5 Jahren zu jung um schwimmen zu lernen? :lichtan:

    Ich persönlich finde das Schwimmen wichtiger, als Fahrrad fahren. Zumal ich mich da sowieso nach der Reihenfolge meines Söhnchens richte (also erst schwimmen, dann Fahrrad fahren).

    Haben Eure Kinder Schwimmkurse gemacht und wenn ja, in welchem Alter?

    Bin gespannt auf Eure Meinungen.

    Liebe Grüße

    P. S. Um Mißverständnisse vorzubeugen: ich halte mein Kind in der Regel vom hiesigen Leistungsdruck fern...:winke: Diese Themen ergeben sich gerade irgendwie....
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Wenn Vierjährige das Seepferdchen schaffen können (sofern sie Frühschwimmer waren), warum sollte ein Fünfjähriger nicht auf eigenen Wunsch schwimmen lernen können? Nur weil vielleicht eine Mehrheit auf die Grundschule wartet? Oder, wie bei mir damals üblich, bis das Kind 7 ist?

    Wenn Chris es lernen will, dann versuch einen Kurs zu finden. Schwimmvereine nehmen Kinder ab 5 Jahren an (heißt meist Kleinkindschwimmen, aber mit 5 ist man noch ein Kleinkind wenn auch nicht mehr lange). Kurse für Jüngere gibt es meist direkt in den öffentlichen Bädern.

    Unsere Wasserratte ist noch zu jung um es richtig zu lernen, aber so wie es jetzt aussieht wird sie es wohl deutlich vor der Einschulung können.
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Wann schwimmen lernen?

    moritzt ist gerade in einem schwimmlern-kurs. er ist ja rund 4 monate jünger als dein kleiner. also ihm macht es sehr viel spaß und würdest du in münchen wohnen, könnte ich dir den kurs nur empfehlen. wenn dein kleiner schwimmen lernen will, dann nur zu :prima:
     
  4. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Ich habe erst mit sieben Jahren schwimmen gelernt, hatte aber auch vorher riesige Angst vor Wasser und wäre früher dazu nicht bereit gewesen. Auch in hier sehe ich es so, dass die Kinder es selbst entscheiden. Halte es jedoch für sinnvoll, dass sie schwimmen könne, wenn in der Grundschule der Schwimmunterricht anfängt, denn da sehe ich die Gefahr, dass mein Kind als Nichtschwimmer plötzlich ins tiefe Wasser geworfen wird...Also, spätestens ein Jahr bevor in der Schule das schwimmern beginnt sollte ein Kurs begonnen werden.
    Übrigens, weil ich mir solange Zeit gelassen habe, habe ich viel Jahr Leistungsschwimmen betrieben und später alle Rettungsschwimmabzeichen gemacht und am Ende Kinder selber Schwimmunterricht erteilt....Also; Gut Ding will Weile haben :)
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Schwimmkurs finde ich sinnvoll, auch wenn er es dabei evtl. noch nicht schafft schwimmen zu lernen. Mein Kind konnte mit 5 wohl sicher doggy-paddlen, mit 6 sah es dann eher nach schwimmen aus :zwinker:.
    Auch mein Juengster durfte letzten Sommer beim Kleinkindschwimmen mitmachen, auch wenn er natuerlich noch nicht schwimmern kann, lernt er doch mit dem Element Wasser umzugehen.
    Ich habe ueberigens auch schon Vierjaehrige schwimmen gesehen :jaja:, also so richtig.
    Lulu
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Joshua is ne Wasserratte...aber schwimmen is bei ihm nicht...

    Er hat schon 2 Schwimmkurse mitgemacht, einer in der Gruppe, einer mit Einzelstunden. Er kann die armbewegungen und er kann die beinbewegungen...aber zusammen klappt nicht...
    Und die ausdauer sich länger über wasser zu bleiben hat er auch noch nicht.
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Das wird bei uns wohl ewig dauern *seufz* Wir waren mit Jan erst zweimal schwimmen, davon war Ole auch einmal dabei. Hier das Schwimmbad wurde privatisiert und da muss man Mitglied werden und einen Haufen Beitrag zahlen. Und das nächste ist zu weit weg ... so ohne Auto.
     
  8. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Wann schwimmen lernen?

    Fabian geht seit letzten Herbst 1 x pro Woche mit meiner Mutter ins Hallenbad zum "Schwimmen". Meine Mama hat früher Schwimmkurse gegeben. So richtig Schwimmen kann Fabian noch nicht aber er fängt langsam an, sich über Wasser zu halten und vor allem verliert er die "Angst" vor dem Wasser, zB. wenn ihn jemand anspritzt oder er kurz untertaucht (wenn er vom Wasserrand reinspringt) macht ihm das jetzt nichts mehr aus.

    Corina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...