Wann Ohrringe bei Babies?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ElliS, 29. August 2011.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    Hallo,

    Hab neulich ein ganz kleines Baby mit Ohrringen gesehen und frage mich nun, ab wann Ihr Euren kleinen Maedchen Ohrringe habt stechen lassen....sieht ja immer ganz suess aus, aber vielleicht ist ein bisschen spaeter besser?

    Liebe GRuesse,

    Ellis
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Ehrlich? Ich würde NIE auf die Idee kommen einem BABY!!! Ohrringe stechen zu lassen. Das tut doch auch weh, das Kind weiß nicht was passiert, es ist eine Gefahr daran hängen zu bleiben und und und.... wichtige Akupunkturpunkte können getroffen werden...

    Was daran niedlich sein soll, frag ich mich?! Die Kinder werden sooo schnell erwachsen, warum sollen sie jetzt in dem Alter schon geschmückt werden? Sind doch so süß genug. Ohne eine "Körperverletzung"...

    Denn das ist es in meinen Augen, bei Babys...

    Meine Meinung.


    lg
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Also, ob es suess aussieht oder nicht ist wohl Geschmackssache...hier in Afrika haben das viele Babies, anscheinend finden deren Eltern es schoen! Und als einzig relevanten Grund dagegen find eich die Gefahr des Haengenbleibens...

    Aber schoen, dass Du Deine Meinung teilst. Ich hab ja auch nicht gesagt, dass ich es machen lassen moechte (jetzt jedenfalls nicht...).

    Gruss,

    Ellis
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Natürlich ist es Geschmackssache... und jeder darf doch seine Meinung äußern. Ich hab ja nur für MICH geschrieben und nicht gesagt, das du es nicht süß finden darfst.

    Und was du tun würdest oder nicht, ist ja dann auch deine Sache.

    lg
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Also ich finde schon dass man etwas niedlich finden darf ohne es auch gleich machen zu lassen.
    Eileen wollte auch immer Ohrringe haben und mit 3 Jahren hat sie dann die Löcher gestochen bekommen.
    Yannick will auch unbedingt, aber da bin ich dagegen. Und er wird in 1 Woche 9!
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Ich würde ehrlich gesagt auch niemals auf die Idee kommen
    einem Baby Ohrringe stechen zu lassen :nein:
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Bei uns haben sich alle Juweliere, Schmuckgeschäfte und Hautärzte im gesamten Landkreis dafür ausgesprochen, Kleinkindern erst ab 3 Jahren Ohrlöcher zu stechen.
    Und ganz ehrlich - ich finde diese Absprache klasse! :bravo:

    Meine Meinung: Vom Gesetz her gilt Ohrlochstechen als Körperverletzung.
    Selbst ein Alter von 3 Jahren finde ich zu früh und ich würde meinem Baby oder meinem Kleinkind keine Ohrlöcher stechen lassen, da es einer vorsätzliche Körperverletzung gleich kommt.
    Wenn das Kind uuunbedingt Ohrringe haben möchte, dann frühestens ab dem 6. Lebensjahr.
    In diesem Alter können Kinder einschätzen und nachvollziehen, was es bedeutet, sich Löcher in die Ohren schießen zu lassen.
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wann Ohrringe bei Babies?

    Folgende Gründe sprechen gegen ein Stechen bie Kleinkindern und Babies:

    1. Körperverletzung ohne medizinischen Grund
    2. Gefahr der Verletzung z.B. Hängenbleiben und Ohrläpchen einreisen
    3. Gefahr vom Verschlucken des Steckers wenn er sich löst
    4. Gefahr von Allergien, Entzündungen
    5. Verletzung von Akupunkturpunkten am Ohr
    6. In dem Alter kann man noch nicht die Mitte des Ohrläpchens treffen bzw. ändert sich das Ohrläpchen beim wachsen weiter und es kann sein, das dann die Ohrringe nicht mehr mittig sind.
    7. Sieht blöd aus (okay das ist geschmackssache:cool:)

    Das alleine was mir spontan eingefall ist, Larissa hat sie mit 8 Jahren bekommen, aber leichte Probleme damit bekommen und dann wollte sie nicht mehr und so hatte sie nur 6 Woche Ohrringe und jetzt sind sie wieder zu :umfall:Meine Schwiegermutter hat das gar nicht verstanden das ich nicht mit Gewalt drauf bestanden habe das sie "offen" bleiben, aber sie hat ihr auch schon vor Jahren Ohrstecker geschenkt obwohl sie keine Löcher hatte...

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...