Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Blümchen, 16. Dezember 2008.

  1. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich schreib es mal im Kaffeklatsch, hier lesen es sicher die Meisten :zwinker:.
     
    #1 Blümchen, 16. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2011
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.347
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    Mmmmh schwierige Frage :???:
    Aber ich frag mich grad, wie man einen
    halben Tag Urlaub nehmen will?
    Bei uns ist der 24 u 31 quasi ein geschenkter
    Feiertag.
    Ansonsten kenn ich es noch von früher so,
    dass wir an diesen Tagen nur halbtags
    geöffnet hatten, aber wenn wir Urlaub nahmen,
    dann haben wir nen ganzen Tag entnommen.
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    Bei mir in der Firma muss man auch jeweils einen ganzen Tag nehmen. Man kann auch bis Mittags warbeiten, dann nur einen halben jeweils.
    Und mein Mann arbeitet im öffentlichen Dienst. Er sagte mir heute, er muss nicht pro Tag einen halben Tag nehmen, sondern nix! Das ist mal nett, oder?!
    Gesetz gibts da sicher nicht zu.....
     
  4. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    Hallo!

    Ich hoffe ich konnte helfen!

    Grüße Tanja
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    zwei halbe sind ein ganzer!
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    :danke:!!
     
    #6 Blümchen, 16. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  7. AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    Bei uns war's auch immer so, dass wir für Heiligabend und Silvester je einen halben Tag nehmen mussten, allerdings hätte die Kanzlei auch nicht länger offen gehabt als bis mittags.

    Wenn dein Mann länger als nen halben Tag arbeiten könnte, weil die Firma besetzt ist, dann muss er freilich nen ganzen Tag nehmen.
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Urlaubsregelung zu Heiligabend und Silvester- je einen halben oder je einen ganzen Tag?!

    ........
     
    #8 Blümchen, 16. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2011

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...