Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von frostie2801, 16. Mai 2008.

  1. Hallo an alle Mamis!
    Mir geht es grad nicht so gut... Habe gestern erfahren das ich wieder schwanger bin obwohl ich das nicht wollte. Ich habe einen 3jährigen Sohn, der echt meine volle Aufmerksamkeit fordert und leicht hyperaktiv ist. Ich wollte nie ein zweites Kind weil ich Angst hatte, meinem Sohn nicht mehr gerecht zu werden wenn ich mich noch um ein anderes Kind kümmern muß. Ich habe richtig Angst zu versagen aber eine Abtreibung kommt für mich nicht in Frage. Ich möchte mich wirklich freuen aber irgendwie hab ich nur Zweifel ob ich das alles schaffe. Ist es wirklich so das man mit der Verantwortung wächst und sich alles von alleine einspielt wenn das zweite Kind erst mal da ist??
    Hat jemand vielleicht die gleichen Bedenken gehabt wie ich und kann mir meine Angst etwas nehmen??
    Bin dankbar für jede Antwort.
    Liebe Grüsse, frostie
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    mhm, also, ich kann ja deine Panik verstehen... aber um dir wirklich einen Tipp geben zu können, müssten wir einfach ein bisschen mehr von dir wissen :jaja:

    herzlich willkommen in der :schnuller:
     
  3. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Hallo

    erstmal Herzlich willkommen!

    Als ich mit meinem 2. Sohn Schwanger war hab ich mich das auch gefragt. Obwohl das ein absolutes Wunschkind ist.
    Ich hab immer gedacht das mein 1. KInd nicht wirklich damit klar kommt, aber falsch gedacht. Wir binden ihn mit ein wo es nur geht. Klar muß er sich jetzt auch mal mehr gedulden wenn ich die Flasche gebe, oder wickeln tuhe.
    Aber dadurch das wir in der Schwangerschaft viel erzählt haben und ihm alles erklärt haben. Ist bis jetzt keine >Eifersucht oder sosntiges auf getaucht.

    Es ist wirklich so das man da rein wächst!

    Ich gebe dir ein tip, binde dein Sohn mit ein.
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Ja.

    Salat
     
  5. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Na Salat, das war mal wieder kurz formuliert und absolut auf den Punkt gebracht :hahaha:
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Ja.

    Frau Salat zustimm...
     
  7. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Ich schließe mich auch den anderen an...

    Du hast in der Schwangerschaft Zeit dich und deinen Sohn darauf vorzubereiten, ihr werdet gemeinsam dem Kind beim Wachsen zusehen können

    lass ihn z.B. den Bauch mit eincremen oder sucht eine schöne Spieluhr fürs Baby aus, so bekommt er nicht das Gefühl außen vor zu stehen

    er wird stolz sein ein Geschwisterchen zu bekommen

    bei uns gibt es bis heute keine Eifersuchteleien, Elias geht extrem liebevoll mit seinem kleinen Bruder um, ist eher mal beleidigt wenn er ihn nicht küssen darf (weil er grad schläft z.B.)

    wenn du Angst vor der Doppelbelastung hast dann frag doch Verwandte/Bekannte ob sie ggf. dir in der ersten Zeit mit Baby ein bissl unter die Arme greifen können (kochen, sauber machen, Großen bespielen,...)

    Du wirst sehen es ist machbar, auch wenn der Große jetzt viell anstrengend ist und dich fordert so wächst er dann auch in die Rolle des Großen hinein und lernt zurückzustecken

    Liebe Grüße:winke:
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ungeplant 2. mal schwanger. PANIK!!!

    Danke Salat :bravo:

    Ich stimm da einfach mal zu - dann muss ich Salats Ausschweifungen nciht abtippen :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 2 mal ungeplant schwanger

    ,
  2. 2. Kind ist ungeplant

    ,
  3. ungeplant mit 2. kind schwanger

    ,
  4. 2. kind ungeplant
Die Seite wird geladen...