Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 2. Juli 2015.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!

    Vorab, nee ich hab nicht heimlich n Kind bekommen :baby: sondern frag für eins in der Familie, die Mama ist da recht unsicher und ich grad auch weil Noah ja im Winter so klein war und zudem Flaschenkind. Sollte man bei der Hitze nem Kind (4Monate) das voll gestillt wird zusätzlich mal was zu trinken anbieten oder reicht die MuMi wirklich? Und habt ihr sonst noch Tipps wie man damit umgeht (die haben 28-30 Grad in der Wohnung), Kind nur in der Windel lassen, geht das oder ist das zuuu kalt?


    Lg Julia
     
    #1 Tigerentchen2110, 2. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2015
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    Wenn das Baby nach Bedarf angelegt werden kann, also zur Not auch alle halbe Stunde z.B., dann reicht Mumi. Konrad bekommt zwischendrin mal ein paar Schlucke Babytee, aber den kennt er auch zum Brei. Ob es dem Baby zu warm oder kalt ist, merkt man am besten im Nacken. Ist er angenehm warm und trocken, passt es.
     
  3. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.335
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    Ich hab Lenia auch nach Bedarf immer wieder angelegt im Sommer, da wurde sie ja auch noch voll gestillt. Ich hab da auch kein Wasser zugegeben. Hab sie dann ein wenig in einer Salatschüssel baden lassen über Tag, das hat sie genossen. :herz:
    Und ich hatte immer in der Wohnung nen Body an, weil nur Windel fand ich zu kalt falls da mal ein Hacuh Wind kam. Das muss man aber glaub ich ausprobieren, wie es dem Kind gefällt.
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    Hi Ihr 2!


    Ok Danke! Also die trinken dann an der Brust sicher genug bzw. merken auch wenn sie Flüssigkeit brauchen und melden sich? Ich hab da wirklich keine Ahnung denn bei nem Flaschenkind sieht man ja genau wieviel es trinkt und in dem Alter können sie ja vermutlich noch nicht zwischen Hunger und Durst differenzieren.

    LG Julia
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    unser Jannik (5,5 Mon.) wird noch voll gestillt, der nimmt keinen Tee, kommt aber schon recht häufig bei der Hitze.

    lg
    Bärbel
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    Konrad hat mindestens entweder Body oder kurze Sachen an und Söckchen, weil er schnell kalte Füßchen hat und draußen ein Sonnenhütchen.
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Umgang mit Hitze beim Baby? Stillkind zusätzlich Flüssigkeit geben?

    Meine einzige stillkinderfahrung ist vom Februarkind, von daher war die Hitze nie Thema.

    Im heißen Sommer 2010 lag Marlon nachmittags nur in pampers auf dem Laminat. Das war der Tip unseres Herzdocs, weil Marlon (bis heute) sehr schnell erhitzt und das im Notfall nicht wirklich witzig ist.

    Die Hebamme bei Raphael sagte mir damals, das viele Babys zu dick angezogen sind und sie ab etwa 8 Wochen empfiehlt, max. eine Lage mehr, als man selbst trägt. Und dann eben immer am Nacken kontrollieren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...