Überspannungsschutz

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stina, 19. Juli 2009.

  1. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    hier gibt es Gewitter ohne Ende und nachdem ich eben keinen Strom mehr hatte ziehe ich nun bei jedem aufkommendem Gewitter meine Stecker raus.
    Eben kam mir der Gedanke das es da ja auch Überspannungssteckdosen gibt.

    Bringen die was? Kann mir jemand sagen worauf ich beim Kauf achten muss?

    Lg Stina
     
  2. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Überspannungsschutz

    Hallo!

    Habt ihr einen FI-Schalter im Sicherungskasten?
    Denn der FI-Schalter schützt auch gegen Spannungen von außen wie Blitzschlag oder Überspannungen.

    Ein Fi-Schutzschalter vergleicht den eingehenden und den ausgehenden Strom miteinander. Er macht dies mit Hilfe eines Elektromagnetischen Feldes. Wenn das Magnetfeld des Blitzes das des FIs durcheinander bringt löst dieser aus.

    Hat mein GöGa mir gesagt, weiß ich nicht selber :oops:

    LG Tanja
     
  3. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Überspannungsschutz


    Den hab ich, der ist eben auch wieder rausgesprungen. Aber beim letzen Gewitter ist mir der Videorekorder drauf gegangen und seit dem hab ich eben bedenken und ziehe die Stecker raus. Also ist das nicht nötig? Hab ja nen bisschen Bedenken um meinen Laptop und die Telefonanlage.

    Stina
     
  4. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Überspannungsschutz

    Hmmm, also wenn der ja rausspringt sollte ja eigentlich nichts kaputt gehen, da ja stromzufuhr unterbrochen. Vielleicht hatte der Videorecorder altersschwäche und es war gar nicht der Blitz? Nur leider zu genau der Zeit?
    Dann wären sicher noch mehr Geräte kaputt gegangen.

    Und unser Läppi hat so´n Überspannungsschutzstecker, deins doch sicher auch.

    Lg Tanja
     
  5. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: Überspannungsschutz

    Überspannungsschutzsteckdosen am besten beim Elektriker kaufen, da sie einen kompetent beraten können, ob jetzt einzelne Steckdosen besser sind oder eine Schutzleiste, wo fürn Computer z.B. alle Stecker drüber laufen.(Von Männe)
     
  6. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Überspannungsschutz

    Huhu,

    Es ist sicher sinnvoll, sowohl an der Steckdose als auch an ggf. anderen Kabeln entsprechende Schutzmassnahmen zu haben.

    Es ist naemlich auch moeglich, dass die Ueberspannung z.B. ueber das Telefonnetz oder Fernsehantennen abgeleitet wird. Wenn dann - z.B. der Video-Rekorder - an der Antennendose angeschlossen ist, kann das reichen.

    Uns hat es mal ne Telefonanlage erschossen, da gab es dann ein Zwischenstueck fuer. Alle wichtigen Computersysteme hier haengen wie auch DSL und Co. hinter einer USV.

    berichtet
    Ingo
     
  7. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Überspannungsschutz

    Da hat man nen Überspannungsschutz und was passiert heute Nacht?
    Fernseher hinüber...mein geliebter guter Röhrenfernseher mit dem ich ausgezogen bin und denn ich mir damals mühsam vom Taschengeld zusammengespart habe.
    Ich muss unbedingt mal ne Hausratversicherung abschließen...
    Nun geht die Suche los, ich will kein Flachdings haben....auf keinen Fall...ich will den nochmal...:umfall:

    Stina ihrem Fernseher hinterhertrauernd
     
  8. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: Überspannungsschutz

    Ist er durch einen Blitz oder vielleicht an Altersschwäche gestorben? :zwinker:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...