Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Claudia, 11. Mai 2010.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    *räusper* Das hat man davon, wenn man Äpfel in der Tupperbox (eigentlich die Brotdose von Lars und Nils) mitnimmt und diese im Rucksack vergißt. :oops:
    Folge: Schimmelige Apfelschnitze in der schönen Dino-Box, Nu ist Tupper ja lebensmittelecht, ich mein was im Ohr zu haben von "Poren" und so. Den Schimmel konnte ich abwischen und nu bin ich unschlüssig, Coregatabs rein oder ob heißes Essigwasser reicht über nacht. Wenn ich mich recht erinnere, dann soll man sowie so immer erst kalt ausspülen. Wegschmeissen will ich die Box nämlich eigentlich nicht, will aber auch meinen Kindern mit eventuellen Schimmemlsporenresten nicht schaden.

    Also, wir haben doch hier Tupperwareberaterinnen, oder? Was ist "richtig"?

    :winke:
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Wenn du mit Essig auswäschst, sollte es ok sein. So wurde es mir immer gesagt:winke:

    LG
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Jep in Essigwasser einlegen schafft Abhilfe.:jaja:

    Ich würde wahrscheinlich auch auf Nummer sicher gehen und über Nacht einlegen und dann nochmal ab in die Spülmaschiene.
    Damit dürfte es gut sein.
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Essigwasser. Und dann noch ein paar mal in der Spülmaschine "vergessen".
    Ist uns auch schon passiert. :heilisch:

    Grüßle
    Annette
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Danke schön! :winke:
     
  6. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    :winke: Mit Backpulver oder Coregatabs einweichen hab ich noch von den unzähligen Tupperpartys in Erinnerung.
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Essigwasser oder Corega ist richtig, aber je länger Du die Dose drin badest um so mehr vermehren sich die Schimmelsporen. so hab ich es von unserer Beraterin vor Jahren schon gelernt. Sie hatte mal eine Tabelle mit gebracht um wieviel sich die Bakterien vermehren, je länger das Wasser steht :umfall:
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Tupperware-Rat gesucht wegen Schimmel

    Ich hatte in der Spongbobdose mal ein vergessenes Butterbrot und habe sie komplett weggeworfen. Schon der Gedanke daran, dass Schimmel drin war... :schuettel:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...