Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Tulpinchen, 3. Januar 2015.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wegen meines Autos bin ich in noch einem anderen Forum angemeldet. In 3 Wochen findet ein Treffen mit 15-20 Leuten in einer Grillhütte statt. Die Jungs sind alle "handfest" (ich glaub', es kommen tatsächlich nur Kerls), schrauben für ihr Leben gern, ein paar sind Jäger und bringen selbstgeschossenes Wild für's Lagerfeuer mit.

    Ich fand' mich voll schlau, als ich dachte, ich könnte Folienkartoffeln mitbringen (ich kann zwar kochen im Sinne von "Essen machen", aber nicht wirklich vorzeigetauglich :oops: ). Jetzt hat aber jemand angekündigt, Kartoffelgratin im Dutch Oven mitzubringen. Da kann ich mit meiner Kartoffelidee natürlich einpacken. :hahaha:

    Hat jemand eine Idee, was ich da wohl mitbringen könnte? Einfach zu machen soll es sein, ruhig ein bisschen "rustikal", aber leicht zu transportieren (wir haben gut 200 km Anfahrt).

    Sauerkraut hatte ich noch überlegt. Da ist aber dann auch wieder das Transportproblem und ich weiß auch nicht, ob das zu Wild passt. (Abgesehen davon weiß ich auch noch gar nicht, wie mir Rehkeulen und Wildschweinbratwurst so schmecken...)

    Danke & LG, Katja.
     
  2. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Mein Mann sagt richtig deftige Kräuterbutter mit Brot und selbstgemachte Barbeque Sauce.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Reh ist sehr lecker! :jaja:
    Nimm doch einfach Burgerbrötchen, ne saugute BBQ-Soße, Käse und saure Gurkenscheiben und/oder Jalapenos mit! :-D Evtl noch Krautsalat. Schmeckt mit nem Stück Braten so richtig genial!
    Mit Sauerkraut könnteste meinen 'Kerl' jagen... :weghier:
     
  4. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Ach ja ich möchte auch wieder nen Jeep und ins Gelände.
    Die Treffen machen so viel Spaß.
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Maronen passen super zu Wild :) ...

    die Kann man auch gut im Feuer rösten, ist also praktisch.

    darüber hinaus kommt es auf die Zubereitung an. BBQ sauce passt n.E. nicht wenn man es traditionell mit Lorbeer, Wacholder usw. zubereitet... ein Reh macht man auch anders wie ein Spanferkel....

    Ich mach öfter Wild, ich find da passen auch gut Spätzle dazu. Wäre auch ne gute Ergänzung zum Kartoffelgratin. Wenn du es einfach haben möchtest nimm nen feuerfesten Topf und ein Sieb mit und mach die Tiefkühlspätzle vom Bofrost, die brauchen nur ein paar Löffel Wasser, etwas Butter und Wärme... umrühren, fertig :). Rote Beete und Feldsalat passt gut als Salat, ausserdem noch Preiselbeeren.

    oder mach nen Nachtisch. Die essen sicher auch alle gerne was Leckeres hinterher :). Machst du die Traumhimbeeren, nach 2 Stunden Fahrt sind die genau richtig :).



    viel Spaß :)
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Hm... ich denke, dass Sauerkraut nicht so toll zu wild passt.
    Kräuterbaguette könnte ich mir als Beilage sehr gut vorstellen.

    Oder, wie wäre es mit gefüllten Champignons (oder *hier*)? Die lassen sich (in Alufolie eingepackt) super auf dem Grill machen.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Danke für Eure Ideen!

    Ich tendiere zu Champignons oder Nachtisch. :jaja: Wobei ich bei den Champignons ein bisschen schissig bin, weil mir die im Ofen zumindest noch nie gelungen sind. Irgendwie sind die immer schrunzelig und elastisch geworden. :oops: Und für den Nachtisch fehlt mir ein entsprechend großes Gefäß mit Deckel. Oder sind die Traumhimbeeren so fest, dass man sie in einer Form nur mit Folie transportieren könnte?

    Die Spätzle hatten mich übrigens auch gelockt, aber es kommen auch Schwaben und da trau' ich mich das nicht. :hahaha:

    Wo würd' ich denn Maronen bekommen können? Bei Real? Und legt man die einfach so mit Schale ins Feuer ohne Topf, Folie etc.?

    Ein Glas Preiselbeeren werd' ich aber auf jeden Fall einpacken! Damit bin ich schon mal auf der sicheren Seite. :prima:
     
  8. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Transportfähiges & einfaches (!) "Männeressen" gesucht

    Maronen ritzt man ein und kann sie ins Feuer legen.
    Nimm nicht zuviel mit
    Bei unseren Jeeptreffen wird auch viel Wild gegrillt.
    Am Anfang hatte ich auch so ein Zeug mitgeschleppt.
    Die Männer haben dann mir zuliebe Nachtisch und Salat gegessen.
    Die Maronen und die Preiselbeeren durfte ich aber wieder mitnehmen.
    Es wird oft einfach nur das Fleisch gegessen Brot dabei und fertig.
    Gefüllte Champions sind auch noch gut das stimmt.
    Fahrt ihr auch ins Gelände?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...