Tragetuch

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Annette, 16. August 2008.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich bin seit Maik auf der Welt ist ein richtiger Tragetuch-Fan geworden. Ellen hat sich nie tragen lassen und ich kam mit dem Ding absolut nicht zurecht. (Wollte es vielleicht auch nicht :heilisch:) Nun schreit unser Sohn ziemlich viel und ich komm zu nix, daher hab ich mir von einer Bekannten mal das Tuch ausgeliehen. Und was ist: Ich schmeiß den ganzen Haushalt mit Kind im Tuch (aber nur Kreuztrage, im Liegen schreit er weiter).

    Jetzt würde ich mir gerne ein eigenes Tuch zulegen. Ist wirklich nur Didymos das einzig Wahre? Oder was könnt ihr noch empfehlen, was qualitativ ähnlich gut ist?
    Momentan hab ich ein Didymos in Gr. 6, evtl. hätte ich gerne ein 7er. Hab mal bei ebay geschaut und die gehen da ja auch preislich ziemlich hoch.

    Danke für eure Hilfe und Tipps!

    Grüßle
    Annette
     
  2. AW: Tragetuch

    Hallo,

    Hoppediz und Storchenwiege sind auf jeden Fall noch empfehlenswert - und Hoppediz auch nicht ganz so teuer.

    Wichtig ist, dass die Tücher in Kreuzköperqualität gewebt sind.

    LG

    Anna
     
  3. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Tragetuch

    Ich habe einen Sling aus Hoppediz-Stoff und finde ihn genauso klasse wie den Stoff von meinem Didymos-TT. Allerdings mag ich die meisten Hoppediz-Muster nicht so, finde sie oft so typisch "ökig".
    Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
     
  4. AW: Tragetuch

    Hoppediz empfinden viele als zu dick. Ich finde es ok, mein Lieblingstuch zurzeit ist ein Hoppediz Kairo. Von Hoppediz gibt es auch "das Leichte", habe es noch nicht selbst getestet, aber schon oft gelesen, dass es schnell nachgibt und häufiger nachgezogen werden muss.

    Die neuen (!) Tücher von Amazonas sind wohl auch in Ordnung, die alten sind mal böse bei Ökotest durchgefallen. Und Ökotest finde ich bei Tüchern schon wichtig, immerhin nuckelt mein Sohn auch gern mal dran und hat direkten Hautkontakt.

    Mein Favorit als Anfängertuch ist Storchenwiege, Hoppe ist aber auch super, wenn man das Binden schon gewöhnt ist - dann merkt man gar nicht mehr, dass es etwas dicker ist.
     
  5. AW: Tragetuch

    Bei ebay lässt sich nur selten ein Schnäppchen machen, aber in einzelnen Shops sind die Tücher oft billiger als beim Hersteller direkt (keine Ahnung, warum). Bei Didymos gibt es auch immer Sonderposten, die haben dann Webfehler oder blöde Längen was aber nicht unbedingt stören muss.

    Es gibt auch Shops, die Testpakete zusammenstellen, da kannst du auch erstmal verschiedene ausprobieren (dann aber auch unbedingt einen Sling testen ;) )
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tragetuch

    *andieStirnklopf* Ausprobieren - das ist DAS Stichwort.
    Bei uns gibts in der Nähe das Zwergenstüble, ein kleiner Shop wo man Tücher und anderes auch leasen kann. Da könnte ich mal nach nem "Schnäppchen" kucken. Wenn so ein Leasingteil zurückgegeben wird ist es ja nicht mehr neu.

    Diese elastischen Tücher find ich persönlich nicht sooo dolle. Es gibt glaub von Didymos auch welche die nachgeben.

    Lilian, ist der dickere Stoff trotzdem gut zu binden?
    Mit dem Didymos komm ich in der Zwischenzeit ganz gut zurecht. Ich geh mal auf den Internetseiten stöbern.

    Danke schon mal,
    Annette
     
  7. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tragetuch

    Bei uns in einem Laden gibt es Tücher, die Firma heißt Nesthäkchen. Die sind wirklich preiswert und von meinen beiden Hebammen abgesegnet :jaja:
     
  8. AW: Tragetuch

    Ich merke mittlerweile beim Binden keinen Unterschied mehr. Weiß aber noch, dass ich die Hoppe-Tücher als blutiger Anfänger grausig fand :)

    Ein großer Vorteil ist auf jeden Fall: Wenn fest - dann fest! Die halten wirklich super. :jaja:
    Und sie haben so eine Tasche am Rand eingenäht, mit Klettverschluss zu schließen. Die finde ich so praktisch. Da stecke ich zB immer den Hausschlüssel rein, wenn ich unterwegs bin.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...