Teurer "Katzenkaffee"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bianca, 11. März 2008.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ............
     
    #1 Bianca, 11. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2010
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Teurer "Katzenkaffee"

    :jaja: Gehört habe ich davon auch schon. Aber ich bin eh kein Feinschmecker. Alles was nicht Lavazza ist, ist eh nur "spülwasser" :kicher:

    Und was das "besondere Aroma" ist kann ich mir vorstellen. :zwinker:
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Teurer "Katzenkaffee"

    Ach, schon wieder jemand gemerkt?
    Schon mal drüber nachgedacht, daß die Kaffeebohnen immerhin geröstet werden - und das überlebt sicher keine Bakterie?

    Ansonsten - eßt ihr keine Eier? Was genau, glaubt ihr, bedeutet "Kakaobohnen werden fermentiert"? Und wer Sachen wie Actimel mit den tollen "Irgendwas digestivum"-Kulturen trinkt, die genaugenommen Abarten menschlicher Darmbakterien sind, der kann sich Kommentare hier eigentlich eh schenken.

    Salat,
    mißgestimmt und mit MDG
     
  4. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Teurer "Katzenkaffee"

    Mein Gemüsegarten wird auch mit Mist gedüngt und ich esse dann die Karotten daraus...
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Teurer "Katzenkaffee"

    Liebe Frau Salat,
    ich wünsche dir gute besserung. Hoffentlich geht die MDG bald wieder. Ist es die 24.stunden.ich.kotz.mich.halb.tot.und.danach.ist.es.besser.grippe?

    Und nein:
    ich esse keine Eier und ich trinke kein Actimel und ich esse keine Probiotsichen Joguth usw. usw. bei den eiern liegt es daran, das ich sie nicht vertrage und den rest halte ich für überflüssigen schnick schnack, genau wie den kaffee.
     
  6. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Teurer "Katzenkaffee"


    :verdutz:

    Ja, schenken könnte man sich in diesem Forum so manchen Kommentar.
     
  7. AW: Teurer "Katzenkaffee"

    ... sei großzügig ... mit mdg geschwächten mitmenschen ... "ist nicht gut kirschen essen";) ... würde unsereinem doch auch so gehen ...
    und frau salat : gute besserung!!!
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Teurer "Katzenkaffee"

    isch trinke gar keinen Kaffee ...

    Und jedem was er mag und wie er es mag.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...