Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 8. Juni 2012.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich hätt ja gerne noch ein tattoo am Fuß. Aber ich bin ja vor ein paar Tagen auf dem Rücken tättowiert worden und fand den Schmerz schon sehr grenzwertig. Am Arm hab ich das damals gar nicht so empfunden. Wie isses denn am Fuß. Also am Aussenknöchel runter Richtung Mittelfuß ? Mögt ihr berichten? Hab nichtmehr viele Tage mich zu entscheiden, da mein Tättowierer weiterzieht...;-)

    LG
     
  2. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    Ich hab 7 Tattoos, davon ein größeres am Fuß.
    Ich habe auch eins am Rücken, kann's also einigermaßen vergleichen.

    Ein kleines Tattoo am Fuß tut nicht sooo weh, ein großes fand ich schlimmer als das am Rücken und an der Leiste zusammen. Das Fuß-Tattoo hat knapp 2 Stunden gedauert und nach einer Stunde war mir nicht mehr nach Scherzen zumute, ich saß brav da und hab die Klappe gehalten und gehofft, dass es bald vorbei ist.....

    Wie groß soll's denn werden?
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    Ich glaube, da hat ja jeder ein anderes Schmerzempfinden... Ich kann Dir nur was zu der Stelle über dem Knöchel sagen, da fand ich, dass es schon ziemlich weh tat.... Ich vergleiche das immer damit, dass jemand mit einem Teppichmesser in die Haut ritzt!
    Aber je nach Größe ist es ja zeitlich begrenzt und dafür hat man ja dann auch sein ganzes Leben was davon ;o)

    Was soll es denn werden????
    Ich spiele ja auch mit dem Gedanken, "es nochmal zu tun"
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    ich würde mir gerne noch die Buchstaben der Kinder verschnörkelt stechen lassen. Bin gerade noch an der Vorlage am basteln und fänd es schade, wenn ich meinen inneren Schweinehund nicht dazu bekommen würde mir das machen zu lassen. Am Rücken hab ich zuerst gedacht, das es nicht sooo weh tut. Aber die linke Seite war echt hammer.Dafür hab ich rechts kaum was gespürt. :???: Auf der Wirbelsäule, wo ich zuerst dachte, das das weh tun könnte, war es gut auszuhalten. Ok, jetzt ist es auch nicht wahnsinnig groß und er hat nur eine Stunde gebraucht, aber ich finde ja, das es sich gelohnt hat ;-)

    So handygröße solls schon haben am Fuß....Bei meinem Kaliber fänd ich jetzt was kleines nicht so schön.
     
  5. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    Ach, die Schmerzen sind doch schnell vergessen dann. :)

    Mein Tattoo tat vermutlich deswegen so weh, weil es komplett "ausgemalt" ist mit mehreren Schattierungen. Das heißt, es wurde teilweise dreifach der gleiche Bereich überschattiert. Solange es nur Linien und normales Ausfüllen war, fand ich's gut auszuhalten.
     
  6. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    Ich habe einem Gecko über dem Knöchel, komplett bunt ausgemalt. Je näher die Nadel zum Knöchel kam, desto schmerzhafter wurde es, war aber auszuhalten. Unterhalb des Knöchels wird es aber sicher nicht besser.
    Ich habe mal Akkupunktur bekommen und die Nadeln ab Fuß fand ich am schrecklichsten. Aber da bin ich eh sehr empfindlich.
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.255
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    Da wo die Haut dünn ist und unter der Haut auch wenig Unterhautfettgewebe ist, ist es immer schmerzhafter als an Stellen wo man schon was mehr hat, also Arme, Rücken, Oberschenkel, Po etc. wo wir ja schon ziehmlich bepackt sind, sind nicht sooo schmerzhaft, so bin ich bei dem am Oberarm eingeschlafen, bei dem auf dem Rücken hab ich ferngesehen und bei dem über dem Aussenknöchel hab ich nach den ersten Linien gesagt er soll sich seine Maschine sonst wohin stecken,ich geh nach hause......dabei war ich da ja schon :hahaha: also wirds auf dem Mittelfuss nicht ganz anders sein .....ach ja ich vergass zu erwähnen das ich damals ca. 40 kg weniger gewogen hab als jetzt :umfall:
    Mir hat meditieren geholfen...hört sich doof an...war aber so, und so hab ich dann brav die restlichen 2 Stunden gut durchgehalten.
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tattoo am Fuß. Tuts sehr weh??

    OK, ich machs mir auf den PO :weglach: da hab ich genug von....
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. tattoo fuß innen oder außen

    ,
  2. tut ein tattoo am fuß weh

    ,
  3. Fuß tato tuht das weh

    ,
  4. schmerzen tattoo fuß außenseite
Die Seite wird geladen...