suppende offene Stellen (bei mir)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von lausemaus, 22. November 2013.

  1. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    ... vielleicht hat jemand von euch noch eine Idee, was ich machen könnte?

    Am Mittwoch hatte ich eine Stanzbiopsie in der rechten Brust. Die Einstichwunde wurde mit Pflaster ab geklebt, auf das ich anscheinend irgendwie allergisch reagiert habe. Ich habe zwei offene Stellen (Durchmesser ca 0,5 cm), die seitdem ich das Pflaster ab gemacht habe, ständig Wundsekret ab sondern und nicht zugehen wollen. Habe sie gestern Nacht und heute den ganzen Tag mit sterilem Wundpflaster abgeklebt, aber es wird nicht besser. Abends versuche ich, "offen" zu tragen, aber spätestens nach 1 Stunde barbusig ist mir schlicht und einfach saukalt.

    Kann ich da einfach Bepanthen oder sowas drauf machen?

    LG Alex
     
  2. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    Können kannste das sicher aber ich habe die Erfahrung gemacht das Bepanthen auf offenen Wunden brennt wie bekloppt.
     
  3. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    boar das klingt ja übel.hast denn kein zeugs vom arzt mitbekommen oder zum holen in der apo?!

    ich glaub ich würd da mal nen arzt drüber gucken lassen bevor man rum experimentiert.
     
  4. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    Na Bepanthen ist ja ne Weilsalbe und hat nix mit experimentieren zu tun.
     
  5. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    Nein, leider habe ich nix mitbekommen. Hatte gehofft, dass es im Lauf des Tages vielleicht besser wird. Wenn das bis Montag nicht wird, gehe ich auf alle Fälle nochmal zum Doc :jaja:.
     
  6. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    Vielleicht mal mit Kamille abtupfen
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    vielleicht mal Anke direkt anschreiben...?

    ich halt nix von fettiger Bepanthen auf nässenden suppenden Wunden... ich würde da eher mit anderen Sachen arbeiten..

    :winke:
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: suppende offene Stellen (bei mir)

    Hi Alex!


    Ne auf Nässende Stellen würd ich auch kein Bepanthen drauftun, das kann da eher kontrproduktiv sein fürchte ich aber ich hab nicht wirklich ne andere Idee, Sorry!

    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...