suche: Strudelrezepte

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von ela, 9. Februar 2005.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: Zusammen,

    hier gibts doch soooo viele Österreicherinnen :-D


    könnt Ihr bitte mal Eure Strudelrezepte aufschreiben?

    Ich habe mir von meiner Cousine Strudelteig mitbringen lassen und möchte nun viele leckere Strudel backen.
    Gerne auch herzhaft.

    Danke
    :winke:
    Ela
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: suche: Strudelrezepte

    Keiner?:-?
     
  3. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: suche: Strudelrezepte

    hallo ela,

    ich mache nur topfen und apfelstrudel. ab und zu spinatstrudel, den aber mit blätterteig.

    was möchtest du denn gern machen? dann schau ich mal in meinen kochbüchern :)

    lieben gruß
    barbara
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: suche: Strudelrezepte

    :winke: Barbara


    ich weiß grad nicht was Topfen ist ? :-D

    Wenn Du hast gerne ein Rezept vom Apfelstrudel, ich hab so viele Äpfel hier. Aber auch gerne was mit Gemüse, nicht gerade Spinat. :-D

    Danke Dir
    :bussi:
    Ela
     
  5. AW: suche: Strudelrezepte

    Hallo Ela,

    Ich komm zwar nicht aus Österreich, aber eins hab ich trotzdem:

    Waldviertler Gemüsestrudel

    Füllung:
    1 Kohlrabi
    200g Möhren
    1 Zucchini
    1 kl. Stange Lauch
    2 Eier
    500g Quark
    2 Knoblauchzehen
    2 El gehackte Petersilie
    geriebene Muskatnuss, Salz, Pfeffer


    Gemüse in Würfel oder Ringe schneiden und blanchieren

    ein Ei trennen. Das Eiweiß und das zweite Ei mit Quark verrühren. Knoblauch dazu pressen Petersilie und Gemüse unterrühren und mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Teig auf bemehlten Tuch ausrollen, Füllung darauf geben (ca 3cm Rand lassen) Strudel von der Längsseite her aufrollen.

    Restliches Eigelb mit 2 El Schlagsahne verquirlen und Strudel damit bestreichen.
    Backen bei Umluft 180° ca 40 min.

    Den Strudel bekommt man am Besten auf das Backblech, wenn man ihn mit Hilfe des Tuches einfach draustürzt.

    :winke: Doreen
     
  6. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: suche: Strudelrezepte

    hallo ela,

    topfen ist quark :)

    Quarkstrudel (Menge für zwei Strudel, jeder Strudel zwei Strudelblätter)

    150 g Butter und
    150 g Zucker gemeinsam schaumig rühren,
    5 Eidotter und
    750 - 1000 g Quark dazurühren
    125 -250 g Saurer Rahm (bei euch glaube ich ist das Schmand) dazu,
    Zitronenschale, 50 g Rosinen dazu.
    Am Schluß geschlagenes Klar von 5 Eiern dazu.
    Auf den Teig streichen, ca. 5 cm. rundherum freilassen. Die Seiten einschlagen un zu einem Strudel rollen, in eine flache Pfanne legen, mit zerlassener Butter bestreichen. Ich lege den Strudelteig immer auf ein feuchtes Geschirrtuch, so geht das Einrollen sehr gut.


    Apfelstrudel

    da kann ich dir leider keine genauen Mengenangaben aufschreiben. Ich hobel die Äpfel, gebe Zitronensaft und Rosinen, ev. klein geschnittene Nüsse dazu, ein wenig Zucker wenn man möchte. Manche geben auf den Teig zuerst in Butter geröstete Semmelbrösel, dann die Apfelmasse drauf. Die kann man aber auch gut weglassen, stattdessen ein paar kleine Stücke Butter in die Apfelmasse. Rest wie oben ;-)
     
  7. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: suche: Strudelrezepte

    Kartoffelstrudel

    600 g Kartoffeln, in der Schale gekocht, geschält
    60 g Speck oder Schinken
    3 EL Öl
    60 g Zwiebeln
    100 g Sauerrahm
    2 Eidotter
    2 Eiklar
    Salz, Pfeffer, Knoblauch

    Fett erhitzen, klein geschnittenen Speck rösten, kleingeschnittene Zwiebel dazu.
    Kartoffeln klein schneiden und dazugeben, würzen. Erkalten lassen, Sauerrahm und Eidotter unterrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, unterrühren.
    Was mir noch eingefallen ist. Zwischen die beiden Strudelblätter streiche ich immer ganz wenig Öl, dann wird es knuspriger.
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: suche: Strudelrezepte

    dann hab ich noch ein Rezept für Krautstrudel hier, wenn du magst.

    :winke:
    barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...