Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 18. Dezember 2013.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Huhu :winke:

    Ich hab dieses Jahr irgendwie keinen Sinn dafür... :(

    Wir sind Heiligabend bei meiner Schwägerin und es gibt Gänsekeulen. Mein liebster Herr Gemahl hat den Nachtisch zugesagt.

    Hat jemand ein wirklich leichtes, leckeres, schnelles Rezept???

    Wir sind 4 Erwachsene und 3 Kinder...

    Dank euch schonmal! :bussi:
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    Hab ich am Samstag gegessen und es war göttlich!

    Zutaten

    250 gr. Mascarpone
    1 Becher Schmand
    1 Becher süße Sahne
    5 Eßl. Zucker (in etwas Wasser auflösen)
    Saft von einer Zitrone
    1 Vanillinzucker
    1 P. (350 gr.) tiefgefrorene Erdbeeren





    Zubereitung

    Mascarpone, Schmand, Zucker und Zitrone verrühren.
    Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben.

    Erdbeeren antauen und mit Vanillinzucker pürieren.
    Anschließend auf die Creme geben.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    SUPER! Danke! :bussi:
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    Wie wäre es mit einem Obstsalat?

    Je ein bis zwei (oder halt drei bei mehreren Leuten) Äpfel, Bananen, Orangen und Kiwis gut kleinschneiden, etwas Zitrone über Äpfel und Bananen geben, damit die nicht braun werden. Vermischen, etwas Zucker drüber, damit es Saft gibt. Das Ganze etwas ziehen lassen (das wäre dann auf dem Weg optimal ;-)). Wer es dann etwas feiner mag: Gestiftelte Mandeln in der Pfanne rösten (nichts dazugeben, nur die Mandeln reinlegen, immer wenden und dabeibleiben, damit sie nicht schwarz werden). Wir geben die erst über den Salat, wenn wir ihn essen, dann weichen sie nicht auf. Vielleicht als Sahnehäubchen: geschlagene Sahne ;-), kann man auch mit einem Päckchen Vanillinzucker verfeinern.
    Tip: Wer die Orangen wegen ihrer Haut nicht essen mag, preßt lieber eine ganz aus und gibt den Saft dazu statt der kleingeschnittenen Frucht.
    Das geht alles recht schnell, ist gesund und schmeckt!

    :winke:
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    Das klingt ja echt lecker :sabber:
     
  7. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    Onna!!!! *freu* :bussi:

    Sorry, Vivi, aber das mußte sein ;-)
     
  8. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche Nachtisch-Rezept für Heiligabend

    Anni!!! *ebenfalls freu* :knuutsch:

    Sorry, Vivi, aber das musste jetzt auch sein. :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...