Suche Bastelideen für 4. Geburtstag!

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von belladonna, 27. September 2005.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    hat jemand eine Idee, was ich mit fünf vierjährigen Kindern bei Christinas Geburtstagsfeier nächste Woche basteln könnte? Christina steht nämlich nicht so auf Partyspiele, dafür liebt sie Malen und Basteln und da dachte ich mir, mache ich eben sowas.
    Sollte recht einfach zu machen sein angesichts des Alters der Kinder und meiner fehlenden Begabung ;-), vom Materialaufwand nicht zu teuer und dergestalt, daß die Kinder es mitnehmen können.

    Ich dachte schon an Window-Color (ich male am Wochende vor und die Kinder dürfen dann ausmalen) oder irgendwas mit Stoff-Malfarben bemalen, aber die Kinder sollten sich vielleicht auch nicht zu sehr einsauen dabei. Sonst hätte ich auf die Einladung noch was von Malkittel schreiben müssen...

    Hat vielleicht jemand von Euch noch ein paar Ideen für mich?

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab für Yamila`s 5. gebrtstag geplant, das wir Gipsmasken mit Perlen, Federn usw.bekleben und bemalen.

    Es gibt auch Sperrholzschachteln, mit denen man das gut machen kann.
    Vielleicht wär das ja was....
     
  3. Kappen oder T-Shirts bemalen.

    :winke:
     
  4. Wir haben zu Jasmins Geburtstag T-Shirts bemalt (für 1 € bei KIK) und zwar mir der Bügelfolie von Jako-o, da kann man mit Waschsmalstiften draufmalen und das ganze dann aufbügeln. Das ist auch nicht so eine Schweinerei wie mit Stoffmalfarben.

    Oder Blumentöpfe bemalen und daraus Windspiele Machen mit Perlen oder bunten Bändern. Als Malkittel eignen sich auch ausrangierte Erwachsenen T-shirts oder Hemden.

    Corinna
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Ganz einfach, kommt aber immer gut an: Kerzengläser.

    Einfach ein bißchen Tapetenkleister anrühren (der ist ja auch wasserlöslich, damit 5 gleiche Senf- oder sonstige billige Gläser bestreien (einfach mit Borsten- oder Backpinseln), gaaanz viel verschiedenes Transparentpapier in fetzen reißen (natürlich vorher schon) und draufpappen. Ach ja, Tisch mit Zeitung auslegen :) Teelichte besorgen, reinstellen - fertig!

    Macht den Kindern Riesenspaß, sieht gut aus, Pappt eigentlich nicht so schlimm, außerdem läßt sich der kleister gut abwaschen.

    Was auch gut ankam: Fädelperlen, wo sich die Mädels selbst Ketten basteln durften.
     
  6. Ich ließ diesen Sommer die Kinder Blumentöpfe bemalen (ich habe verschiedene Probegläschen für Zimmer-Streichfarbe im Hagebaumarkt besorgt und billige Pinsel). Nach dem Trocknen bekamen sie Steckschwämme und Plastikblumen (gibts billig im Baumarkt oder diesen Billigläden wie Pfennigpfeifer) und durften sich noch einen Kunstblumenstrauß in ihre Töpfe arrangieren. Das kam gut an.
    Kerzen bebasteln mit Bastelwachs ist bei den Kindern auch beliebt, aber ich hatte nach der Bastelorgie zur Kommunion die Schn*** voll davon.
     
  7. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Ich hab auch ne tolle Idee:
    Einen durchsichtigen Gummischlauch (Durchmesser ca. 1 cm) in Stücke schneiden (so dass er um das Armgelenk der Kinder paßt).
    Auf einer Seite Heißkleber rein, damit das Loch zu ist.
    -> soweit kann man es schon vorbereiten
    Dann die Kinder kleine Perlen einfüllen lassen. Am besten von jeder Farbe mehrere, dann sieht's besser aus.
    Am Schluss dann einen Holzdübel zur Hälfte in den Schlauch kleben.
    Jetzt kann man mit der anderen Hälfte das ARMBAND schließen.

    Hat das jetzt jeder kapiert?!? :?:

    Macht den Kindern total Spaß und geht ziemlich einfach.

    Oder wie wär's mit Wäscheklammer-Figuren???

    Steffi
     
    #7 Mini-Muffti, 28. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2005
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Äh, ne, ehrlich gesagt hab ich das überhaupt nicht kapiert. Durchmesser 1cm? Und das soll ums Handgelenk passen? Und welches Loch soll zu sein?


    *blond guck*
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. basteln kindergeburtstag 4

    ,
  2. geburtstag basteln für 4 jährige

    ,
  3. basteln mit kindern 4. geburtstag

    ,
  4. 4.geburtstag basteln ideen,
  5. kindergeburtstag basteln 4 jährige,
  6. bastelideen zum 4. geburtstag
Die Seite wird geladen...