stuhl!!!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von simoneh82, 24. Januar 2007.

  1. hallo,nu ich schon wieder:rolleyes: meiner freundi ihr kleiner(12wochen alt)kann nicht ohne hilfe sein geschäft verrichten,sie hilft immer mit einen thermometer nach!!!sein stuhl ist an sich nicht fest so wie zahnpasta würd ich sagen also kann es ja daran nicht liegen oder???er bekommt auch wie mein kleiner humana pre und er trinkt alle 4 stunden zwischen 100-130ml nachts überschläft er auch gern mal eine!!!!an was kann das liegen und was kann man dagegen machen???ach sein stuhl ist teilweise grün und richt auch recht streng aber der doc meint alles im grünen bereich:hahaha: danke und liebe grüße simone
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: stuhl!!!!

    Was sagt denn der Kinderarzt zu dem Problem? Ich meine, es kann ja nicht sein, dass er da gar keine Meinung zu hat.

    Ansonsten kenn ich mich mit Flaschenkindern nicht aus. Meine hatten in dem Alter nur Muttermilch und da ist es nicht untypisch, dass da mal ein paar Tage kein Stuhl ist.
     
  3. AW: stuhl!!!!

    hallo so weit ich weiß hat er gesagt da könne man nichts machen,aber nach zwei tagen hilft sie nach weil der kleine dann so arg bauchweh hat:( liebe grüße
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: stuhl!!!!

    Komische Ansage vom Arzt. *grübel*

    Was ist denn, wenn sie statt des Fieberthermometers Bauchmassage macht? Vier Winde Öl ist ideal dafür oder Babynos Bauchwehsalbe.
     
  5. AW: stuhl!!!!

    Oh je, der Arme ... hat ja grad das Gegenteil von meiner Maus - die hat nämlich " Dünnpfiff"
    Also, dass der Stuhl grün ist, das weiss ich kommt normal immer bei HA Nahrung vor, weil Annika hatte auch immer grünen Stuhl und das kam von der HA Nahrung!
    Annika hatte auch eine Zeit lang ordentlich Verstopfung und ich musst auch mit dem Fiebertermometer nachhelfen, keine feine Sache ...:ochne:
    Ich hab ihr dann Milchzuckker-Pulver in den Budel getan, das sagt man würde helfen ... und es hat auch ein bisschen geholfen ... Hab ihr dann immer einen "Bäuchleintee" von Hipp gegeben, ist auch Milchzucker drinn und Fenchel und Kümmel, die Beruhigen den Bauch!! ... Das hat dann schon besser geholfen, weil sie dann mehr Flüssigkeit hatte! ... Den Bäuchleintee kann man Babys ab der 2. Woche geben!!

    Ganz liebe Grüße
    Hoffe konnte etwas helfen
     
  6. AW: stuhl!!!!

    hallo sie reibt nach jeder flasche sein bauch im uhrzeigersin sein bäuchen ein,und fährt mit angezogen beinen fahrad mit ihm hilft einfach nix!!!
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: stuhl!!!!

    Ich stehe sowohl der Sache mit dem Fieberthermometer als auch dem Milchzucker sehr skeptisch gegenüber.

    Ich denke, die Mamas mit der Flaschenerfahrung können mehr wissen. Ich würde drüber nachdenken, die Milch zu wechseln auf eine andere Pre. Meine KiÄ hat immer Proben da. Vielleicht ist es einfach die Zusammensetzung?

    Ansonsten würd ich eine zweite Arztmeinung einholen oder den Rat einer Hebamme.
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: stuhl!!!!

    Ich würde auch einen langsamen Übergang zu einer Milchnahrung mit prebiotischen Bestandteilen empfehlen - außerdem vielleicht einen anderen Kinderarzt. Denn diese Manipulationen mit dem Fieberthermometer sind nicht unbedingt gut...
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...